CPU verhindert Ruhezustand?

New member
hallo,

als ich noch den celeron g550 drin hatte, passierte es manchmal das der rechner nicht in den ruhezustand übergehen konnte, sondern man die hdd abgklingen hörte, aber der rest(lüfter etc) weiter lief und dann beim restart -fehler hardware xxx verhinderte den ruhezustand- kam

mit dem xeon 1230v2 (gleiches board) läuft jetzt alles wie es soll

wie kommts dazu. hatte die cpu ein schaden oder mangelte es an "technologie"?
 
Zuletzt bearbeitet:
moin,


hatte was ähnliches. Du musst im Geräte Manager mal gucken, ob die Netzwerkkarte (oder andere Geräte) den PC aus dem Standby holen können ..... Bei mir war es die Netzwerkkarte, da ist der PC in den Standby gegangen und sofort wieder hochgefahren ;)

So etwas könnte ich mir nur vorstellen. Wobei ich Problem so auch nie hatte, es kam zumindest keine Meldung, dass irgendeine Hardware es verhindert. Aber ausschließen würde ich es nun auch nicht, dass es irgendeine CPU gibt, die dieses nicht unterstützt!

Habe bei mir auch beides mal GENAU die selbe Win7 installiert gehabt .... vorher AMD PhenomII 965 bl.
Nun s.u. und da waren die Grundeinstellungen schon etwas anders.


Gruß
Sven
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
38
Besucher gesamt
39

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?