Bios passwörter löschen bei HP Compaq Elite SFF Intel Core 2 duo

New member
Hallo Freunde älterer Hardware,
ich habe einen etwas älteren Hp pc, auf dem leider win10 drauf ist.
Login passwort konnte ich eingeben, insofern
funktioniert der rechner.
ich will das win10 rausschmeissen, aber ich komme beim
bios nicht an die stelle, wo ich das boot-laufwerk ändern kann.
es fehlt mir das admin-passwort und das bios-passwort.
bios batterie entfernen habe ich versucht, da ist noch ein grüner jumper, habe ich entfernt.
muss ich den umstecken auf die 2 anderen kontakte ?
oder reicht es den rechner 30 min ohne strom zu lassen ?
ich will mit diesem ding nicht ins netz, es soll ein rein lokaler rechner werden, wiil mit den alten programmen
nur meine gesammelten musikstücke bearbeiten. evtl lp's digitalisieren.
virtuelle maschine einrichten liegt ausserhalb meinen bisherigen kenntnisse.
ich bin halt mit xp gewohnt zu arbeiten, das klappte immer.
sorry, dass alles klein geschrieben ist, aber die tablet-tastatur mag ich nicht.
hoffe auf freundliche hilfe, danke schon mal vorab,. mfg....
 
was du machen kannst-nichts.
ein biospasswort ist nicht umsonst gesetzt. ist vermutlich ein dienstgerät. da setzen die admins ein biospasswort, damit die nutzer nicht im bios "rum pfuschen" können. das hat schon seine gründe.
kannst du leider nur noch als briefbeschwerer nutzen.
falls du einen eigentumsnachweis hast, wie z.b. rechnung usw. könnte dir eventuell HP selbst helfen.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
9
Besucher gesamt
9

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?