Bios Knopfzelle in MSI-1719

New member
Das MSI-1719 ist ca. 17 Jahre alt, und bedarf einer neuen Knopfzelle. Bei der Suche bzw. Demontage des Laptop bin ich an einem Punkt angekommen wo ich nicht weiter weiß. An den markierten Punkten auf dem Bild müsste ich von der Tastatur her die Schrauben lösen , nehme ich mal an ? Kann mir jemand einen Tipp geben wo ich Reparaturanweisungen bekomme , oder mir direkt helfen kann? Ich weiß dass so ein altes Teil normalerweise entsorgt werden sollte , aber ich repariere das nicht für mich sondern für jemand , der sich kein neues Notebook leisten kann. Für konkrete Hilfe wäre ich sehr dankbar , Grüße ans Forum , Klaus
 

Anhänge

  • IMG_20230325_114037.jpg
    IMG_20230325_114037.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 102
Hallo,

für mich ist das anhand deines Bildes fast unmöglich zu erkennen was da wo ist. Ich sehe fast nur den CPU und Chipsatzkühler. Bist du dir sicher, dass das deine BIOS Batterie sein soll?
Danke erstmal für die schnelle Antwort. Meine Frage wurde scheinbar nicht verstanden . Ich suche ja die Bios Batterie. Die markierten Stellen sind Befestigungspunkte die ich noch aufschrauben müsste um des Gehäuse aufzuklappen um das gesamte Mainbord zu sehen. Dort muss irgenwo die Knopfzelle ja sitzen . Die Hersteller machen das so , dass man ein neues Notebook kaufen soll , weil man nicht ohne weiteres an diese rankommen soll um die zu erneuern.
 
Vielen Dank für die Antwort, ich werde immer noch nicht verstanden , habt ihr meine Beschreibung nicht gelesen ? Ich möchte nicht undankbar sein , aber ich weiss wie eine Knopfzelle aussieht. Ich habe das Problem das Gehäuse aufzukriegen . Die markierten Punkte sind höchstwahrscheinlich die letzten Schrauben die das zusammenhalten, aber dazu müsste ich von der Tastaturseite , die ich nicht abmontiert bekomme , ran. Für Hinweise , wie ich die wegbekomme wäre ich sehr dankbar , das würde mir sehr weiterhelfen. Freundliche Grüße , Klaus
 
Aber das große Problem wird sein, dass wir dir da im Grunde nicht weiter helfen können.
Denn wir haben das Gerät nicht vor uns und wenn es keine Anleitungen im Internet gibt, würden wir halt auch nur anfangen am Gerät selbst zu gucken, wie da was abgeht
 
MSI GX705, Mod. MS-1719 , mehr hab ich nicht als Bezeichnung . Ja , lieber BISY , genau so gings mir ja auch wo ich das im Net eingegeben habe. Das ist ja das Erste was man macht. Es soll auch nichts geben , da würden auch die anderen Hersteller sich ins eigene Fleisch schneiden , wenn man was reparieren könnte . Das ganze geschwafel in der Politik um Nachhaltigkeit und eben solche Produkte ist alles augenwischerei. Ich geh halt am Montag mal hier zu einem PC - Spezialisten , vielleicht kann der mir einen Tipp geben , oder er schmeisst mich gleich raus mit dem alten Ding:rolleyes:
:unsure:
 
Als das Ding entwickelt wurde, war Nachhaltigkeit noch ganz weit weg...Zumal Laptop und Nachhaltigkeit sowieso im Widerspruch steht. Aufrüsten ist da schließlich fast unmöglich.
Eventuell ist das Ding noch irgendwo geklipst. Das ist immer etwas tricky. Hatte ich schon öfters. Im Zweifel jede Schraube runter die du findest. Unter den Anti-Rutsch Stellen sind auch oft Schrauben versteckt.
 
Danke für den Tipp, hab ich auch schon gemacht. Wie gesagt , es sind drei Stellen wo es einfach nicht auseinander gehen will, zwei davon sind ganz sicher Schrauben die von der Tastaturseite gelöst werden müssen . Gruss , Klaus
 
Guten Morgen in der Sommerzeit , schon so früh auf ? Danke für den Tipp , hab das schon versucht , aber ohne Erfolg. Werde das heute nochmal probieren mit etwas mehr Gewalt und besserem Werkzeug. Schönen Sonntag, Gruß , Klaus
 
Danke allen für eure Tipps, habs endlich geschafft an die Knopfzelle ranzukommen. Die Lautsprecherabdeckung musste entfernt werden, dann kommt man an die 4 Schrauben der Tastatur ran und kann die rausziehen. Dann nochmal 4 Schr. und das Gehäuse lies sich soweit öffnen , dass man die Batterie sah und rausnehmen konnte. Gruss , Klaus
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
8
Besucher gesamt
9

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?