0.dat NVIDIA

New member
Hallo, ich habe seit paar Wochen das Problem das die Datei 0.dat von NVIDIA täglich für 2-3 Minuten im Hintergrund läuft und mir 100% CPU Auslastung gibt und ich in der Zeit quasi Garnichts machen kann da alles hängt, auch während des Spielens fängt es einfach an und es Nervt extrem. Ich habe schon Google durchsucht und alles, aber irgendwie gibt es nicht viel zu dieser Datei. Ich habe manche gesehen die das selbe Problem haben aber keiner weiß genau warum und das wichtigste, wie man diese deaktiviert. Die Datei 0.dat befindet sich hier "C:\Users\name\AppData\Local\NVIDIA\NvBackend\DAO\743294282" ich glaube sie gehört zum "Spiele Optimieren" von NVIDIA und sucht täglich nach neuen Spielen zum Optimieren. Aber selbst das lässt sich nicht einfach deaktivieren, also die Suche. Kann ich die Datei vielleicht einfach löschen oder wäre das eventuell fatal?

Danke für jede Hilfe schon mal im voraus Mfg
 
das die Datei 0.dat von NVIDIA täglich für 2-3 Minuten im Hintergrund läuft und mir 100% CPU Auslastung gibt
Die Datei verursacht dir sicherlich keine CPU-Auslastung. Das ist lediglich eine Datei zum Speichern von Daten, die ein Tool von NVidia dort ablegt. Der Inhalt ist ein Patch (rein für den Grafiktreiber) für ein bestimmtes Spiel, um Grafikfehler und Grafikcrashes zu vermeiden.
Von diesen Dateien gibt es in der Regel dann auch mehr als nur eine - in verschiedenen Unterverzeichnissen von "\DAO\"
ich glaube sie gehört zum "Spiele Optimieren" von NVIDIA und sucht täglich nach neuen Spielen zum Optimieren. Aber selbst das lässt sich nicht einfach deaktivieren,
Wozu es gehört hast du richtig geraten. Geforce Experience!
Aber es lässt sich sehr wohl deaktivieren - komplett deinstallieren und fertig!
Für den die Grafikkarte zu betreiben benötigt man das nicht. Lediglich der Treiber ist notwendig. Und den bekommt man im Zweifel auch einzeln, völlig ohne den ganzen unnötigen Ballast mit GUI-Einstellungsmöglichkeiten, die man auch schon in Windows hat (wenngleich auch nicht so schön übersichtlich).
 
Die Datei verursacht dir sicherlich keine CPU-Auslastung. Das ist lediglich eine Datei zum Speichern von Daten, die ein Tool von NVidia dort ablegt. Der Inhalt ist ein Patch (rein für den Grafiktreiber) für ein bestimmtes Spiel, um Grafikfehler und Grafikcrashes zu vermeiden.
Von diesen Dateien gibt es in der Regel dann auch mehr als nur eine - in verschiedenen Unterverzeichnissen von "\DAO\"

Wozu es gehört hast du richtig geraten. Geforce Experience!
Aber es lässt sich sehr wohl deaktivieren - komplett deinstallieren und fertig!
Für den die Grafikkarte zu betreiben benötigt man das nicht. Lediglich der Treiber ist notwendig. Und den bekommt man im Zweifel auch einzeln, völlig ohne den ganzen unnötigen Ballast mit GUI-Einstellungsmöglichkeiten, die man auch schon in Windows hat (wenngleich auch nicht so schön übersichtlich).
Also es gibt es keine andere Option? Da ich Shadowplay häufig verwende, und Shadowplay gehört ja zu Geforce Experience, wäre das blöd es komplett zu deinstallieren. Vorher ging es ja auch und ich hatte nie Probleme das verstehe ich nicht. Hatte 5 Jahre lang kein Problem und aufeinmal passiert das.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
19
Besucher gesamt
19

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?