Zotac 580 gtx amp 2

New member
So Leute hab mal ne Frage ob sich diesbezüglich wer auskennt
Und zwar habe ich mittlerweile meine zotac 580gtx blablabla 2 4 monate und hab so ein paar Probleme und Fragen.
Problem 1)
Dx11 Spiele stürtzen immer ab nach ca 5-10 Minuten , ich habe mich erkunndigt und das Problem liegt angeblich am vcore der karte das sie übertaktet ist serie ist der vxore du niedrig und die karte geht ziemlich schnell aufs limmit und bam absturtz so nach stundenlangen googeln und vcore erhöhen hat sich festgestellt das es tatsächlich der Grund ist.
Problem 2)
So wie fern ist der konsummentenschutz diesbezüglich aktiv ?
Da die karte keinerlei mechanischen schaden vorweist liegt es ja nicht an der hardware sondern an der config der karte .
Was mach ich nun falls ich mich nicht auskenne und googeln tu und die selber betriebsfähig mache ?????????? kaken gehn?mann geht davon aus die beste dx 11 single gpu karte zu kaufen wo keine dx11 spiele laufen ?
Problem 3)
So der Hersteller sagt sobald mann was übertaktet geht die garantie flöten , wo ich in diesem falle gezwungen werde, da ich ansonsten die karte nicht auf dx 11 spielen zum laufen bekomme.
Problem4)
was mach ich jez ???????? ganz ehrlich hab ich kein bock mehr auf die kak karte und habe aber fast 600 euro dafür bezahlt, kann ich sie aufgrund dieses Grundes zurückgeben ???? geld zurück verlangen oder wahren gutschein verlangen? würd mir sowieso die 580 im referenz desighn nehmen da bei dieser karte diese Probleme nich bekannt sind
Was würdet ihr mir raten nun zu unternehmen ??? dauer OC kommt nicht in den fall:fuchtel:
System :
Prozessor : i7 960
Mainboard: Ausus Sabbertooth x58
RaMM : 10 Gb Domminator gt
Grafikkarte: Geforce 580gtx amp 2 3Gb
Netzteil : Chiftec Nitro 750 w Modular
 
Zuletzt bearbeitet:
ich verstehe garnichts?! am besten wers deine karte einzuschicken wenn du noch garantie hast und dann eine amd 7970/7950 zu kaufen 10% mehr leistung ohne oc
 
So ganz kurz
Die Karte ist vom Herrsteller übertaktet Coreclock Shaderclock und Memmory Clock ist höher als normal.
Der Vcore das ist die spannung die ist zu niedrig für den Rest.
Da jetzt die Spannung zu niedrig ist für die taktraten der karte , kommt sie schnell auf 100% auslastung und kakt ab.(nur in dx11)nicht Temperatur wichtig auslastung nicht falch verstehn
Wenn ich die spannung mannuel erhöhe ist das Problem nicht mehr da.dass nennt mann Oc
Overclocking, dass möchte ich aber nicht fas der Herrsteller die Garantie auflöst.
Das beudeutet die Grafikkarte hat keinen schaden aber eine falsche einstellung vom werk aus.
Genau deswegen war ja meine Frage kann ich sie nun trotzdem eintauschen da sie eben keinen schaden hat sondern nur falsche setting, ich aber nicht bereit bin dieses oc durchzuführen auf kosten meiner garantie dammit sie das macht wofür ich sie gekauft habe.
deswegen wollt ich ja fragen wie das nun mit dem Konsummentenschutzgesetz ist
ob ich sie eben deswegen tauschen kann.
 
-.-ICh HABE dein satzbau nicht verstanden!!! ICH verstehe schonw as OC DX11 und so ist -.- wie gesagt schick sie zurück und lass sie gegen eine 7950/7970 eintauschen -.-
 
-.-ICh HABE dein satzbau nicht verstanden!!! ICH verstehe schonw as OC DX11 und so ist -.- wie gesagt schick sie zurück und lass sie gegen eine 7950/7970 eintauschen -.-

ja sry ich wollte dich jetzt nicht persönlich angreifen.
Aber einschicken und neue kaufen genau um das geht es ja -.-
die karte ist NICHT DEFFEKT sie hat einfach scheiss settings
und wenn ich sie einschicke bekomm ich sie dan nach 3 wochen zurück begründung kein deffekt ? das war ja meine Frage wenn ich sie einfach eintausche und ne neue holen kann würd ich mein Problem gar nicht posten .


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


ich frag mal anders, was für ein Netzteil hast du?

ne genaue angabe währe von vorteil!

 
Zuletzt bearbeitet:
Und was hindert dich daran, die vCore etwas zu erhöhen?
Nach verfolgen kann das niemand (wenn du es nicht übertreibst). Andersrum kannst du auch den Takt etwas nach unten schrauben.
Oder du schreibst den Support an.
 
Und was hindert dich daran, die vCore etwas zu erhöhen?
Nach verfolgen kann das niemand (wenn du es nicht übertreibst). Andersrum kannst du auch den Takt etwas nach unten schrauben.
Oder du schreibst den Support an.

Hindern tut mich nichts daran bis auf die 600 € die ich investiert habe für ein fehlerhaftes Produkt.(fakt)
Ich seh nicht ein das ich als user den fehler ausgleichen soll, und beim erhöhen vom vcore reskiere, die Lebensdauer zu verkürtzen
Eigentlich wollt ich nur wissen ob das Grund genug ist sie eintauschen zu dürfen mehr nicht.
 
Ach so. Jetzt habe ich es auch verstanden :)

Ich finde, dass ist Grund genug! Wie sieht es bei Furmark aus? Kommt es auch zu Absturz?
Und sicher, dass es an der Grafikkarte liegt?
 
Ach so. Jetzt habe ich es auch verstanden :)

Ich finde, dass ist Grund genug! Wie sieht es bei Furmark aus? Kommt es auch zu Absturz?
Und sicher, dass es an der Grafikkarte liegt?

öhm furmark hab ich jez nicht getestet aber
Battlefield 3 Just cause 2 Project cars also alles was mit dx 11 zu tun hat weil sie da ja erst aufs limmt getrieben wird. aber ich schau mal eben ich teste es mit furmark wenn mann den downloaden kann
 
Hallo Zalega

Ich habe eine Zotac GTX 580 AMP 1.5GB und genau die Selben probleme wie du (Absturz bei DirectX11)
ich habe rausgefunden, dass das Problem bei mir mit einem Bios Update der Grafikkarte behoben sein sollte....
Meine Grafikkarte werde ich in nächster zeit einschicken und ein Bios Update verlangen. Warscheinlich könnte das bei dier auch die Lösung sein!
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
9
Zurzeit aktive Gäste
38
Besucher gesamt
47

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?