XP oder doch lieber Vista

New member
Hi

Ich habe leider ein Entscheidungs Problem.

Ich nutze Win XP Home SP3 und Zocke gerne am PC.

Nun mein Problem ich weis nicht ob sich Vista lohnt wegen den DX10 Spiele.

Und ob es ein Unterschied gibt von 9 und 10.

Was meint ihr.

Mein System :

AMD 64 X2 6000+

2x1GB Ram DDR2,

ATI Radeon HD3850

timboy

Danke
 
spielst du denn eher alte oder neue spiele?
es gibt schon einen relativ großen unterschied zwischen 9, 10 oder 10.1
 
Das mit den 4 GB ram ist totaler quatsch. Wenn die restlichen resourcen stimmen dann sind 2 gigabyte völlig genügend. Wichtig ist vorallem bei der wahl der graka bzw des prozessors ob es sich lohnt vista zu installieren. Mittlerweile ist es auch schon fast stabil, allerdings hat es größeren hardware hunger. Mit der nun doch schon etwas älteren zusammenstellung deines systems würde es zwar keine probleme geben vista zu befeuern aber dann auch noch spiele in dx10 zu genießen wird sie wohl an den rand treiben. Daher solltest du vlt doch eher auf xp setzten, zumal du es eh schon hast und vista erst mit neuer hardware aufsetzen. So kannst du alte spiele noch sehr gut spielen, musst allerdings auf einige grafische feinheiten verzichten die dx10 u 10.1 mitsichbringen
 
naja, 2GB sind nicht unbedingt knapp, aber für richtig aktuelle games (crysis oder farcry2) sind da 4 gb von vorteil. Allerdings dann aber auch nur mit einem 64bit system.

Also ich hab vor 3 Monaten den Umstieg gewagt auf Vista (ultimate 64bit) und hab bis jetzt kein heimweh zu XP gehabt (gut, auf anderen rechnern hab ich noch xp).
Das ein oder andere problem könntest du aber schon mit vista bekommen bei SEHR alten spielen.

Also wenn du rundum zufrieden bist mit deinem XP und auf die DX10 Effekte verschmerzen kannst, dann bleib beim XP. Ansonsten musste halt wissen, ob dir die Anschaffung von vista es wert ist. Und vor allem welches vista du willst (ultimate, premium, 32bit, 64 bit)
 
Reicht auch völlig aus, der rest ist nur spielerei und rechtfertigt den aufpreis nicht im geringsten bzw würde von dir wahrscheinlich eh nicht genuzt werden. Und ich sag nochma, die 2 gigabyte reichen völlig. Ich habe crysis auch flüssig spielen können fast durchgänging auf sehr hoch...das ist auch eher eine frage der graka denn des rams!
 
Ok, reichen schon, aber viel hilft viel. Bei Vista musst du halt zuerst diese nervigen Sicherheitseinstellungen ausschalten.
( Herausgeber nicht verifiziert. starten?---Wollen sie die Ausführung starten?--Enthält EXE. Sind sie sicher, dass sie starten wollen?) :)
 
Mit der nun doch schon etwas älteren zusammenstellung deines systems würde es zwar keine probleme geben vista zu befeuern aber dann auch noch spiele in dx10 zu genießen wird sie wohl an den rand treiben. Daher solltest du vlt doch eher auf xp setzten, zumal du es eh schon hast und vista erst mit neuer hardware aufsetzen. So kannst du alte spiele noch sehr gut spielen, musst allerdings auf einige grafische feinheiten verzichten die dx10 u 10.1 mitsichbringen
Das ist Quatsch! Ich habe den selben Prozessor, eine NVidia GeForce 8400 GS und 4GB Ram. Die 8400 GS schafft sogar Crysis (Demo) auf Grafikmischung von niedrig, manches mittel und very high (physische Effekte) mit den DX10-Effekten. Daher sollte das weniger ein Problem sein... ;)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
19
Besucher gesamt
19

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?