Windows Movie Maker CD/DVD brennen

New member
Hallo liebe Computer Freunde, ich habe ein sehr großes Problem.

Ich habe mir ein schönes Video aus Photos und Musik mit dme Windows Movie Maker zusammen gestellt.

Dieses würde ich sehr gerne auf CD/DVD brennen, um es später in meinem DVD abspielen zu können.

Ich habe schon das ganze internet auf den Kopf gestellt, ich saß 3 stunden vorm Pc und habe gesucht und gesucht, und finde keine genaue antwort, wie das Funktioniert.

Im internet laß ich, das man die Dateiformat vom Moviemaker nicht im DVD player abspielen kann.

Man sollte das fertige video im movie maker im MV-DIV format abspeichern oder wie das heißt, das habe ich auch getahen, doch dann will ich es öffnen, und das ganze video ist verwischt, die musik rauscht nur noch und und und.
Daraufhin habe ich das video versucht, mit dem Programm SUPER zu convertieren, in den MPEG Format, auch dies hab ich im netz gelesen, doch auch das bringt mir nichts.

Hat jemand erfahrungen damit?
Den der Moviemaker ist ein sehr schönes programm.
Und ich bin leider ein Newbie in diesen sachen.

Ich danke allen schonmal im vorraus.
 
also bei mir bei vista kann ich filme "veröffentlichen" so heißt das bei vista bei xp glaub ich Filme Speichern oder so aber nicht die projektdatei

datei-->Film Veröffentlichen(speichern)
und dann einfach auf deinem pc und ordner aussuchen der "rendert" den film dann und speichert ihn als WMV( )
 
also bei mir bei vista kann ich filme "veröffentlichen" so heißt das bei vista bei xp glaub ich Filme Speichern oder so aber nicht die projektdatei

datei-->Film Veröffentlichen(speichern)
und dann einfach auf deinem pc und ordner aussuchen der "rendert" den film dann und speichert ihn als WMV( )

Also Wenn ich bei mir auf "File" gehe, dann auf "Save Movie File" dann kann ich eine von ca. 20 dateiarten aussuchen.
Aber da ist keine WMV datei dabei, wenn ich dann "DV-AVI (PAL)" gehe, und den speichere, macht er es zwar.
Doch dann will ich diese Datei öffnen, mit windows media player, und der öffnet es dann und spiel es total verschwommen und mit verauschten sound ab.
Im internet ließ man ja, das man die DV-AVI format wählen muss, und es dann im MPEG format umformatieren.
Habe ich gemacht, immer noch alles verschwommen >.<

Es ist total wichtig . . .

Danke im vorraus
 
Hallo,
soweit ich noch weiß (bin jetzt mit windows7 unterwegs) musst du auf veröffentlichen(wie auch Zitrone.Saft sagt), dann auf dvd. Danach hat sich dann ein anderes Programm geöffnet. Glaub das war DVD Maker oder so ähnlich. Dort konnte man dann das Menü erstellen und brennen.
 
also ich habe 1 mal aws mit dem movie maker gemacht. das war dannn halbwegs schlecht :D . naja aber da war es so:

ich habe das als datei gespeichert (film) und dann mit nero burningroms auf ne dvd gebrannt. das läuft auf meinem blueray player
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
3
Zurzeit aktive Gäste
59
Besucher gesamt
62

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?