windows 8 laptop erkennt bluetooth-USB-stick, aber JBL flip wird nicht erkannt

New member
hallo, miteinander,
sorry, ist mir als absoluter pc-laie peinlich, aber meine versuche, die JBL-FLIP 3 box an meinen für integrierte BLUETOOOTH-verbindung zu alten laptop per BLUETOOTH über einen
1601729897216.png

rokoo bluetooth usb-adapter-stick zu verbinden, sind alle gescheitert.
der stick wird vom system erkannt und als mit neuester treibersoftware versehen bestätigt. wo muß ich im system vielleicht nur ein häkchen setzen, um die verbindung endlich hinzukriegen???
vielen dank für euere hilfe!!
freakCha
 
Zuletzt bearbeitet:
in der Taskleiste rechtsklick auf das Bluetooth Symbol und dann da halt mit Gerät verbinden wählen, oder das ganze halt über die Windows Einstellungen.

Im übrigen, du könntest auch noch kostenlos auf win10 wechseln, wenn du das willst.
 
erstmal danke für die schnelle antwort!!:)
nach rechtsklick auf das BLUETOOTH-symbol habe ich u.a. anderem die möglichkeiten BLUETOOTH GERÄT HINZUFÜGEN und BLUETOOTH NETZWERKGERÄTE ANZEIGEN. beide möglichkeiten resultieren im gerätemanagerbildschirm und dem ewigen, nicht von erfolg gekrönten IHR PC SUCHT NACH BLUETOOTHGERÄTEN UND IST FÜR SIE SICHTBAR. endlosschleife des suchvorgangs...
 
naja am Lautsprecher muss in der Zeit auch der Pairing Vorgang einleitet werden, sonst findet der PC den Lautsprecher auch nicht
 
parallel zum "suchvorgang nach bluetoothgeräten" ist der JBL FLIP eingeschaltet und das ein/ausschaltsymbol blinkt blau....laut JBL bedienungsanleitung leuchtet das das ein/ausschaltsymbol dauernd blau. ist aber wieder auf weiß zurückgesprungen. also hat wohl der pairingvorgang nicht geklappt...
 
kann natürlich auch sein, das Bluetooth 4.0 von dem Stick das Problem ist, das ist ein Standard von 2010, eigentlich sollte es klappen, da Abwärtskompatibel, amer man weiß ja nie
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
48
Besucher gesamt
48

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?