Win 10 USB Schaltet sich ab, erst nach Neustart wieder OK

New member
Hallo zusammen, ich habe ein Problem, welches mir so noch nicht unter gekommen ist :) . Nach ner Weile fängt USB an sich zu reconecten. Meist 2-3 mal bevor es ganz ausgeht. Nur ein Neustart hilft hier. (beim rausziehen der Geräte und wieder einstöpseln flakern alle LEDS an Maus / Tastatur).

Was ich bisher getan habe:

Alles nur an USB 3.0 getestet, auch einfach mal alles an der Front angeschlossen (also net direkt am MB)
Netzteil ausgetauscht (BeQuiet 530 Watt)
Mainboard / Prozessor ausgetauscht (i5 2500k / msi p75) nix übertaktet
Ram ausgetauscht
Win 10 neu aufgesetzt (inkl. formatieren)
in Win Energieoption usb auf immer an gesetzt
Tastatur / Maus gewechselt
externe Soundkarte welche Strom über USB zieht (45V Phantom für Micro etc.) abgestöpselt

Aktuell habe ich ne Billigtastatur (vorher ne Corsair RGB) und die interne Soundkarte dran und es läuft. Daher meine Vermutung, dass sobald ein gewisser Wert Strom über USB läuft, es zu besagten Problemen kommt. Nur Warum?

Es gibt 2 Sachen welche ich noch net getauscht habe. Zum einen die MSI RX480 Graka und den Tower.

Zu Hilf, ich kann mir nicht immer alles doppelt kaufen ^^. Hat wer nen Tipp bzw. kann gar helfen?

LG Maddin
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
32
Besucher gesamt
32

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?