Wie verschiebt man Apps vom Gerätespeicher auf den internen Speicher?

New member
Hallo,
ich besitze ein Sony Xperia L und neuerdings habe ich folgendes Problem: Beim Aktualisieren meines Internetbrowsers bekomme ich die Meldung, dass nicht genügend Speicher verfügbar ist. Mein Handy hat einen Gerätespeicher, von dem nur noch 167MB frei sind, wahrscheinlich kommt deswegen die Meldung.
Aber mein Handy hat auch einen internen Speicher, von dem noch 3,5GB frei sind.
Gibt es eine Möglichkeit die Apps vom Gerätespeicher auf den internen Speicher zu verschieben?
Bzw. woher weis ich überhaupt wo mein Handy neue Apps installiert und kann ich das einstellen?

Vielen Dank
 
Sowohl App, als auch Firmware muss sowas unterstützen.
Leider liest man aber zu häufig, dass einige Hersteller das Verschieben nicht unterstützten "um Fehler zu vermeiden".
Ebenfalls können viele Apps, die ein Widget anbieten, nicht auf verschoben werden. Dies dient ebenfalls dazu, um Fehlern und dergleichen aus dem Weg zu gehen.

Um das ganze zu "erzwingen" benötigt man jedoch Root-Rechte auf dem jeweiligen Smartphone. Für viele Android-Versionen gibt es dann Apps oder Mods wie "App2SD". Dabei wird ein symbolischer Link im Gerätespeicher angelegt und die wirklichen Dateien kommen dann auf die SD-Karte bzw. den internen Speicher. Dabei kann man jedoch auswählen, welche Apps davon betroffen sind und welche direkt im Gerätespeicher sein sollen.

Anmerkung: Wenn man sich die Root-Rechte verschafft kann es sein, dass der Hersteller/Anbieter dir die Garantie verweigert.
 
Hallo.

Das ist bei meinem Note2 auch so.. ich müsste das handy rooten und eine app installieren dann geht das wieder...aber wie schon gesagt wurde, erlischt dann die garantie.

Mich nervt das auch gewaltig. Ich hab bis jetzt noch kein speicher problem aber ich habe 32gb karte im handy und deshalb würde ich das schon gerne haben wollen.

Bei meinem S2 gings noch. Finde ich echt beschissen das das nicht mehr geht

Sent from my GT-N7100 using PCMasters.de mobile app
 
ich hab die App AppMonster installiert, in der free Version sieht man, welche Apps man einfach auf die Speicherkarte verschieben kann, steht dann "App2SD" bei dem App, bei einigen klappt es, wenn man die App (sofern man weiß welcher Ordner das ist) über den PC oder über den Datenmanager auf dem Smartphone einfach von dem internen Speicher auf SD-Karte verschiebt. ansonsten muss man sich die kostenpflichtige Version von AppMonster laden, dann verschiebt auch das Programm die gewünsten Apps.
 
Ok, dann probier ich es auch mal mit AppMonster. Rooten ist mir zu riskant, da das Handy noch lange Garantie hat. Danke für die Antworten.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
16
Besucher gesamt
17

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?