Veränderungen am board durch DDR4 Ram

New member
Hey Leute,
In ein einigen Monaten werden ja die neuen DDR4 Arbeitsspeicher veröffentlicht. Dadurch kommen ja auch neue Boards, weil sie ja mehr Kontakte haben als die DDR3's (so weit ich weiß) Außerdem habe ich gehört, dass sich der Anschluss der Grafikkarten ändern wird. Stimmt das?

Sent from my ST26i using PCMasters.de mobile app
 
DDR4 RAM hat 284 Kontakte und benötigt nur noch 1,2V, DDR3 hat 240 Kontakte, und ja für DDR4 RAM brauch man dann neue Boards.
erste PCs und Boards mit DDR4 RAM sollen ende des Jahres raus kommen, bzw dann auf jedenfall nächstes Jahr.

AMD hats ja noch nichtmal auf den PCIe 3.0 Standart geschaft, die Boards sind noch beim 2.0 Standart. es wurden gerade erst die Spezifikation für den PCIe 4.0 Standart beschlossen, am Slot selbst ändert sich da nichts, die abwärtskompatibilität zu älteren Grafikkarten bleibt erhalten. Boards dafür werden warscheinlich erst nächtes oder übernächstes Jahr kommn
 
Zuletzt bearbeitet:
Achso okei also könnte ich ne alte grafikkarte auf den neuen Boards verbauen?

Sent from my ST26i using PCMasters.de mobile app
 
Ja kannst du, so wie das jetzt bei PCIe 2.0 und 3.0 auch schon der Fall ist.

Gesendet von meinem GT-I9305
 
Also von einige nvidia Karten die etwas leistungsstärker sind wird PCIe 3.0 genutzt
Die gtx 760 z.b. Hat PCIe 3.0 und alle besseren werden es dann wohl auf haben. Da ich mir eh die gtx 770 von zotac in der amp! Edition zulegen werd betrifft das auch mich mit PCIe 3.0

Sent from my ST26i using PCMasters.de mobile app
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
221
Besucher gesamt
221

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?