USB wird nicht mehr erkannt

New member
Hallo

Umpff...also....

Mein beinahe neuer - C2D 2.4GHZ, 1950 XT, 1024 RAM (Kingston) sowie 3 Festplatten SATA2, 500Watt Thermal.

weigert sich neuestem Sticks oder die oder eine zu erkennen..achja auch keine Maus mehr. Bin froh habe ich die mit der netten Kugel noch im Schrank.

Zu beginn war es wunderbar. unserre Beziehung funktionierte problemlos. Einstecken und "voila" es lief.

Plötzlich ohne Vorankündigung habe ich keine Maus mehr. Das rote LED der Maus brennt...auch jetzt noch - doch nichts...

Wenn ich MIT dem USB Stick boote - kann ichnoch darauf zugreifen. Manchmal reagiert auch noch der . Und der genau so. Es ist mehr als merkwürdig.

Ichhabe schon etliche Male alle USB Einträge gelöscht iund wieder erkennen lassen. Auch den Trickmit dem Cache (windows/infcache) habe ich schon hinter mir, ich bin Administrator auf dem Gerät)
Achjaund eine Neuinstallation habe ich auch schon hinter mir. Sowie BIOS update
Und manchmal - wirklichnur vereinzelt - bluescreen of death.

Soll ich mir die Antwort selber geben und sagen "Junge. dat is`n Hardwareproblem" ????

Vielleicht hat ja einer von Euch noch ein Tip?
Sandra und Everest haben nach meiner Meinung keine Probleme angezeigt.

Hilfäääääää
Gruss und Danke für eventuelle Antworten
fartbomb​
 
Hallo farty:),

was hast du den für ein Betriebssystem und welche Updates hast du schon installiert?

Die genaue Mainboardbezeichnung+Biosversion wären auch noch wichtig.
 
Hallo farty:),

was hast du den für ein Betriebssystem und welche Updates hast du schon installiert?

Die genaue Mainboardbezeichnung+Biosversion wären auch noch wichtig.


XP PRof. SP2, und die updates laut WINFuture oder wie das board heisst, also das vorletzte.

MSI 975i Powerup Edition. Und gerade Heute ein Liveupdate gemacht.
BIOS:
Award BIOS Nachricht 975X Platinum W7246IMS V7.3 112306 11:37:50

Hmmm.....

farty​
 
Hast du dich schon mal auf Fehlersuche unter Systemsteuerung//System//Hardware//Gerätemanager begeben?

Bzw. wird dort etwas ungewöhnliches angezeigt?
 
Hast du dich schon mal auf Fehlersuche unter Systemsteuerung//System//Hardware//Gerätemanager begeben?

Bzw. wird dort etwas ungewöhnliches angezeigt?


Hallo, lies mal ein paar Beiträge weiter oben :)
Nein, das ist alles "Null Problemo"

Also das typische SNAFU verhalten (System normalyy all fucked up)

Aber Danke für deine Antwort!! Vielleicht, ja vielleicht wenn die Götter wieder gut gelaunt sind...​
 
Naja etwas Kenne hast du ja wohl, ich meinte die Ressourcenverteilung, aber die ist fast auszuschließen, weil selten...

Mal so ein Gedanke nach dem anderen, hast du den Speicher mit einer Command Rate von 1T laufen, sicherer wäre 2T.
 
Naja etwas Kenne hast du ja wohl, ich meinte die Ressourcenverteilung, aber die ist fast auszuschließen, weil selten...
Mal so ein Gedanke nach dem anderen, hast du den Speicher mit einer Command Rate von 1T laufen, sicherer wäre 2T.​


Boah..jetzt kommen aber die coolen Fragen :)

Da muss ich erst schauen. Keine Ahnung. klaro - man kann nie wissen, aber wie wahrscheinlich ist es das genau diese Einstellung der Grund ist.
Wäre nicht viel wahrscheinlicher das board hat nen Knall.​

Aber ich schaue mal nach wie dasmit dem Speicher ist.
Gebt diesem Mann hier sofort ein bier!!!​

farty​

PS: In diesem Suchbild fehlen ein paar Fragezeichen. Findest Du sie??​

 
Zuletzt bearbeitet:
Och nö, ich packe hier gleich meine Trommel zusammen und denke später weiter...
Wahrscheinlichkeit sehr selten, aber erfolgreiches booten hängt halt auch vom Ram ab...
Gute Nacht ihr Lieben!!!;)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
31
Besucher gesamt
33

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?