[Tutorial] PHP StuFF

Compiler

Administrator
Das is mal n guter Einstiegspost - PHP ist ne Welt für sich - aber ne schöne und so "Microsoft" freie =)


PHP Tutorials

Hier gibt es nützliche php tuts für anfänger und profis ;)

have fun ^^


Compiler
 

MrServer

New member
Hier von mir jetzt:

Einfaches einbnden von HTML Seiten:

<?
require ("includes/seite.inc");
print "</div>";
?>

Natürlich noch Pfad ändern includes/seite.inc ich würde es immer mit der Endung INC abspeichern, so bleiben daten noch schön klein und werden schnell geladen!

Aber so baue ich halt einiges an meiner Seite ein, so spart man sich VIEL Arbeit!
Da muss man Navis z.B. net 1000 mal neu einbauen sondern nur EINMAL diesen Code^^

Hoffe, habe einigen etwas damit geholfen, ihre Seite zu vereinfachen *G*
 

MrServer

New member
So was mir noch eingefallen ist:

Wenn jemand zusätzlich (wie ich) noch mit MySQL Datenbanken arbeitet, ist diese Abfrage sehr hilfrei: (Natürlich total frei anpass und erweiterbar:


<?php
$db_host = "***";
$db_user = "***";
$db_pwd = "***";
$datenbank = "***";
$tabelle = "***";
////php-code////
mysql_connect($db_host,$db_user,$db_pwd);
$res = mysql_db_query("$datenbank", "select * from $tabelle");
$num = mysql_num_rows($res);
echo"<u>Insgesamt $num aktive User!</u>";
?>


Bei diesem Script wird eine Datenbank und eine Tabelle nach dne GESAMTeinträgen duchsucht die dann wiederrum auf einer HP ausgegegeb wird.

Die *** müsst ihr natürlich durch eure LOGIN-Daten für die Datenbank eingeben!

HaVe FuN! :D
 

BloodyLove

New member
Hier ein selbstgeschriebenes Script, welches meinen Usern erlaubt, ihren Nickname in der von ihnen gewählten Schriftart (die ich vorher hochgeladen und zur Auswahl gestellt habe) und Farbe ausgeben zu lassen. Falls jemand diese Schriftart nicht hat, habe ich alles als "BILD" ausgeben lassen. Das Besondere daran ist, dass das Bild EXAKT so groß ist, wie die Schriftart bzw. der Nickname. Also dynamischer Inhalt, dynamische Größe, dynamische Farbe.

Code:
<?php
function ImageColorAllocateHEX($im,$s){
	$bg_dec=hexdec($s);
	return imagecolorallocate($im,($bg_dec & 0xFF0000) >> 16,($bg_dec & 0x00FF00) >>  8,($bg_dec & 0x0000FF));
}

$size = 30;
$angle = 0;
$fontfile = "/srv/www/htdocs/web2/html/global/fonts/".$font.".TTF";
Header ("Content-type: image/jpeg");

$position = imagettfbbox($size, $angle, $fontfile, $nick);

if($position[0] <= $position[6]){
	$min = $position[0];
}else{
	$min = $position[6];
}
if($position[2] >= $position[4]){
	$max = $position[2];
}else{
	$max = $position[4];
}
$x = $max - $min;

if($position[1] <= $position[3]){
	$min = $position[1];
}else{
	$min = $position[3];
}
if($position[7] >= $position[5]){
	$max = $position[7];
}else{
	$max = $position[5];
}
$y = $max - $min;

$im = imagecreate ($x, 0-$y);

$black = ImageColorAllocate ($im, 0, 0, 0);
if($an != "1"){
	$col = "cc0000";
}
$color = ImageColorAllocateHEX($im,$col);
ImageTTFText ($im, $size, $angle, 0, 0-$y-$min, $color, $fontfile, $nick);
imagejpeg($im, '', 80);
ImageDestroy ($im);
?>
$fontfile = Dateiname der vom User gewählten Schriftart
$nick = Nickname, der ausgegeben werden soll
$color = vom User gewählte Farbe
 

bolef2k

Administrator
Hi, hey Bloody, kannst du nun bitte in ICQ antworten!
Also ich brauche folgendes:

ich schick dir dann eine Datei in der du etwas amchen sollst. es Gibt sagen wir mal 15 Kategorien, und diese sollen auf 10 Pro Seite eingeteilt werden, hab es fast hinbekommen alleine, aber das erwies sich als schwerer, da sind foreuch und eine menge If anweisungen verschachtelt und ich weis snicht wo ich es festlgen soll wann er stoppt etc. Also es wäre echt cool wenn du das amchen könntest.
PRIORITY= HIGHEST! Versuch dich seit über ner Woche zu erreichen!

Gruss,
Bolef2k
 

Erdnuss

New member
<?
require ("includes/seite.inc");
print "</div>";
?>
Was soll der scheiß mt dem "</div>" `? Das ist nur nötig, wenn man dortdrin eine Div geöffnet hat.

Wenn jemand zusätzlich (wie ich) noch mit MySQL Datenbanken arbeitet, ist diese Abfrage sehr hilfrei: (Natürlich total frei anpass und erweiterbar:


<?php
$db_host = "***";
$db_user = "***";
$db_pwd = "***";
$datenbank = "***";
$tabelle = "***";
////php-code////
mysql_connect($db_host,$db_user,$db_pwd);
$res = mysql_db_query("$datenbank", "select * from $tabelle");
$num = mysql_num_rows($res);
echo"<u>Insgesamt $num aktive User!</u>";
?>


Bei diesem Script wird eine Datenbank und eine Tabelle nach dne GESAMTeinträgen duchsucht die dann wiederrum auf einer HP ausgegegeb wird.
Das ist unperformant.
Dafür gibt es einen Sql-eigenen Befehl
Code:
mysql_query("Count(*) --usw)
Mehr -> http://dev.mysql.com/doc/mysql/de/Group_by_functions.html

PS: Der mysql_db_query() befehl ist veraltet. Man sollte einmal mit mysql_select_db und mysql_query() arbeiten.
 

Coolface

New member
Ich würde auch empfehlen, ein bisschen auf Debugging zu achten. Man sucht sich dumm und dämlich bei MySQL, wenn was nciht richtig geht.
Dafür bieten sich vor Allem die Funktionen mysql_error() und mysql_errno() an. :)
Wer ein bisschen mehr mit MySQL machen will, dem empfehl ich eine eigene Klasse...