Tomb Raider Anniversary

#1
Hat das schon jemand gezockt?

Habe das vor einer Weile angefangen, weil ich früher mit Begeisterung Tomb Raider 1 gespielt habe. Schießen und Springen, das hat für mich das Spiel ausgemacht. Ganz besonders in Erinnerung geblieben ist mir das große Tal, wo man das erste Mal auf den großen Dino trifft.
Vom Remake bin ich nun etwas enttäuscht. Die Steuerung ist viel zu kompliziert, plötzlich gibt es Wutangriffe und anderen Krimskrams, den ich eher als störend wahrnehme, das Schießen funktioniert nur stockend und auch die Szene mit dem Dino hat nicht mehr denselben Charme. So richtig motiviert weiterzuspielen, ist man da nicht.

Und wie findet ihr das Remake?