Suche neues Mobo

New member
Bin auf der Suche nach einem neuen Motherboard.

Also meine anderen Komponenten stehen in meiner Signatur.

Wichtig:
100-250 Euro
DDR2 Ram 1066mhz
Gute Overclocking eigenschaften
kein buntes Gigabyte
mind. 2x Pcie 2.0
Sli



Also habe mir das mal genauer angesehn, und finde das relativ ok.

Was sagt ihr dazu? Überteuert? Schlecht?

Und was denkt ihr bekomme ich noch für mein altes Asus dann?


Danke Vienna 1200
 
Zuletzt bearbeitet:
guten abend

in erster linie könntest du dein ausgesuchtes mainboard natürlich kaufen.
hat sogar sli. möchtest du deinen e6700 behalten und noch weiter oc, als 3 ghz?
dann reicht jedes mittelmässige p35/p45 mainboard für vieleicht 80 euro.


ich bin ja kein freund dieser 200 euro klasse bei mainboards. nicht, das die schlecht sind oder so, aber würde ich nicht kaufen.
der nvidia chipsatz ist doch nur wirklich gut, wenn man vorhat ein sli-system zu betreiben. ansonsten würde ich mir bei einer intel cpu eigentlich immer einen intel chipsatz kaufen.

du kannst also deine ziele auch mit einem wirklich deutlich günstigerem mainboard so erreichen.

ich würde statt 200 euro nur für ein mainboard lieber eine grössere cpu kaufen. also dein mainboard und dein e6700 weg und ein neues mainboard und eine neuere cpu, vieleicht einen quadcore kaufen. früher oder später profitieren die meisten spiele von mehr kernen, statt mehr ghz, wie es heute noch oft ist z.b bei crysis. oc geht bei quadcores auch...





tschüss burki
 
Zuletzt bearbeitet:
@ burki es geht mir darum das ich vorhab mir eine zweite 9800gtx zuzulegen.

und die Cpu nicht ewig behalten möchte, darum ist mir auch wichtig das es 45nm Cpu´s unterstütz, und möchte mir auch kein Board kaufen das ich nach einem Jahr wieder tauschen muss, wie dieses was ich jetzt habe, das mein Systeme eigentlich nur schwächt.

Daweil werde ich den e6700 aber behalten da er gute dienste leistet.
Und werde ihn auch noch versuchen auf 3,5 ghz zu kriegen was mit dem Mainboard das ich jetzt besitze leider nicht möglich ist, da sich die vCore Spannung nicht individuell setzen lässt und man nur durch Übertaktungsprofile übertakten kann.


Greetz from Vienna
 
kein buntes Gigabyte


Wie darf ich das verstehen ???

Du möchtest also kein Mainboard von Gigabyte ???

Wenn ja, warum ?? Ich besitze ein Gigabyte GA-EP45-DS3L. Und es läuft extrem schnell und stabil. Außerdem kann man mit Gigabyte gut overclocking machen.
 
Vielleicht stört es ihn ja das mal jedesmal im BIOS Strg+F1 für die Advanced Settings drücken muss.


Asonsten kann ich das nur empfehlen, bei nem Freund verbaut und leistet gute Dienste...
 
Wie darf ich das verstehen ???

Du möchtest also kein Mainboard von Gigabyte ???

Wenn ja, warum ?? Ich besitze ein Gigabyte GA-EP45-DS3L. Und es läuft extrem schnell und stabil. Außerdem kann man mit Gigabyte gut overclocking machen.
Naja muss nicht unbedingt ein strahlend buntes Gigabyte sein, da ich auch ein Fenster im Pc habe, natürlich wenn es eines gibt das ihr mir wirklich empfehlen könnt ist es was anderes
 
Er wllte eins, mit dem man SLI betreiben kann !
Also eins mit nForce Chipsatz !
DAS Striker wird sicherlich nicht schlecht sein !
Außerdem wird es schon für 187€ angeboten.
Alternative wäre das EVGA 780i das jedoch einen lauten NB-lüfter hat und vom OCen her nicht ganz so gut sein dürfte.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
205
Besucher gesamt
205

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?