SLI fähige boards? Wie funktioniert SLI ?

New member
Moinsen,

Da mann ja nie genung Power bekommt wollte ich mal fragen wie es eig. mit der GTX 770 im SLI modus aussieht? Also 2x eine GTX 770? Lohnt sich das? werden dann die Spiele auch mit 2 Grakas gestartet? welche boards haben den 2 Graka slots? Ich meine wen ich schon eine 770 habe kann ich ja demnächst bzw bald auch mir eine zweite im SLI laufen lassen, statt mir eine GTX 970 für 400€ zu holen. oder etwa nicht? was meint ihr. Am besten wäre ein Board mit einem Intel chipsatz, obwohl ich mit meiner Athlon sehr zufrieden bin, also wen es auch FM2+ Fähige SLI boards gibt nur her damit.
 
welche boards haben den 2 Graka slots? Ich meine wen ich schon eine 770 habe kann ich ja demnächst bzw bald auch mir eine zweite im SLI laufen lassen
Für den Sockel FM2+ gibt es keine SLI fähigen Bretter. Die wenigen mit Multi-GPU-Lösung, unterstützen ausnamslos Crossfire, sind also nur für zwei AMD Karten geeignet.
Generell ist aber dieser Sockel nebst möglichen CPUs so oder so zu schwach für solche SLI/CF Gespanne.
Da brauch es schon was potentes aus dem Hause Intel.
Alles andere wäre auch sinnfrei, denn was nutzen mir zwei Karten des Model X im SLI oder CF, wenn mir bedingt durch eine zu geringe CPU-Leistung ein hoher Prozentsatz der Leistung verloren geht, bzw. gar nicht erst endfalltet werden kann.
Das wäre so, als würdest du dir einen Porsche kaufen in dem nur ein Käfer Motor arbeitet.
wollte ich mal fragen wie es eig. mit der GTX 770 im SLI modus aussieht?
Wäre eine durchaus ordentliche Idee, allerdings nur dann, wenn du schon eine 4GB variante der GTX770 besitzt. Mit einer 2GB GTX770 würde ich das nicht machen.
Aber wie bereits erwähnt, mit einem FM2+ System geht das nicht und würde selbst wenn, nicht wirklich viel bringen, denn ich bezweifel das deine FM2+ CPU überhaubt in der Lage ist eine GTX770 auszureitzen, was sollen dann zwei solcher karten? Eben, noch weniger nutzbare Leistung.
werden dann die Spiele auch mit 2 Grakas gestartet?
Wenn ein Game auch Multi-GPU tauglich ist, würden auch alle beiden karten arbeiten. Wenn ein Game keine Multi-GPU Unterstützung besitzt, arbeitet auch nur eine Karte.
 
Ich besitze die 2 GB variante, also kann ich das apstempeln? Aufrüsten muss ich so oder so, also neues Board + CPU. Vielleicht nicht sofort da die Leistung in Spielen noch ausreichend gut ist aber Demnächst auf jeden fall. Schadde, hätte dann eben 2x ne ASUS GTX 770 OC verbaut mit je 2 GB VRAM. wie sieht es den aus mit eine 2 GB und eine mit 4 GB? Muss es dann auch die von ASUS sein oder kann es auch eine von Palit sein? Was bringt mir eig. der 1x 8 Karten slot? der ist fragwürdig leer. Übrigens kleine nebenfrage, was kostet mich nur das MB+CPU?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie ich dir schon schrieb, SLI geht bei einem FM2+ System so oder so nicht, daher brauchst du dir diesbezüglich eigentlich keinerlei Gedanken machen.
Mit einer nur 2GB GTX770 würde ich auch kein SLI umsetzen. Die Karte hat für zukünftige Aufgaben einfach zu wenig Speicher.
wie sieht es den aus mit eine 2 GB und eine mit 4 GB
Bringt dir gar nichts, da bei SLI immer auf den Settings der schwächsten Karte im Verbund gearbeitet wird.
Die 4GB 770er würde dann auch nur mit 2GB arbeiten.
Bitte nie den Speicher bei SLI oder CF zusammen zählen, jede Karte hat ihren Speicher und nur der wird von dieser Karte genutzt.
Übrigens kleine nebenfrage, was kostet mich nur das MB+CPU?
Nun, du kannst zu was ganz günstigen greifen, wie einen i5 4450 nebst billigen B85er Board, was dich dann um die 240€ kosten wird, du kannst aber auch auf einen LGA 2011-3 System nebst i7 5960 setzen, was dich plus Arbeitsspeicher 1000€ kosten wird.
Natürlich wäre auch alles dazwischen möglich.
Daher ist die Frage was mich ein Board und CPU kostet ziemlich albern, denn das liegt daran was du ausgeben willst/kannst und an Leistung haben willst.
 
un, du kannst zu was ganz günstigen greifen, wie einen i5 4450 nebst billigen B85er Board
wäre dann aber auch nicht wirklich für SLI geeignet, für Crossfire/SLI brauch man dann schon mindestens den Z97 Chipsatz für Haswell CPUs Sockel 1150 oder den neueren Z170 Chipsatz für die aktuellen Skylake CPUs Sockel 1151, oder man nimmt Intels HighEnd Sockel 2011-3, welcher dann aber auch deutlich mehr kostet
 
wäre dann aber auch nicht wirklich für SLI geeignet
Natürlich nicht, aber ein Sinniges SLI System setzt auch ein gewisses Budget voraus, und das scheint ja nicht vorhanden zu sein.
Grundsätzlich wäre aber ein i5 4450 wesentlich besser als der FM2+ und ich könnte wetten, seine GTX770 würde mit dem i5 mehr Leistung frei setzen.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
4
Zurzeit aktive Gäste
63
Besucher gesamt
67

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?