Skype Virus Trojan.Win32.Jorik.Nrgbot.dnd im Umlauf Diskussion

Kommentare-Dealer
Große Plattformen und Kommunikations-Netzwerke werden gerne dazu genutzt, um Schädlinge zu verteilen. Dadurch können Millionen von Rechnern meist in kürzester Zeit infiziert werden. Dabei tarnen die Übeltäter heutzutage gerne die Viren hinter einem Shortlink, bei dem man nichts böses vermuten würde. Wird der eigene Rechner infiziert, schickt er für gewöhnlich sofort einen weiteren Link an alle Kontakte in der Kontaktliste, um eine schnelle Verbreitung zu gewährleisten.

Antivirus-Meldung.png

Heute hat es wohl den Messaging-Dienst Skype erwischt. Nachrichten wie "moin, kaum zu glauben was für schöne fotos von dir auf deinem profil http: //goo.gl/5q1sx?img=username" oder "lol is this your new profile pic? http:// goo.gl/5q1sx?img=username"...

Weiterlesen: Skype Virus Trojan.Win32.Jorik.Nrgbot.dnd im Umlauf
 
ok, aber wer sowas anklickt ist selber schuld.
mit nem bisschen "brain.exe" sollte man schon unterwegs sein!

aber es ist erschreckend wie die es immer wieder schaffen und versuchen ahnungslose user zu ärgern. was ich mich immer frage, "was haben die idioten denn davon?"
 
Jenachdem was die Schadsoftware anstellt kann man damit durchaus Geld machen..."Besitzer" größerer Botnetze können Website- oder Dienstbetreiber quasi mittels DDoS erpressen...und mit ausgespähten Daten lässt sich natürlich auch was verdienen.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
100
Besucher gesamt
100

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?