Sinnvolles Tauschgeschäft/ RTX 3060 gegen RTX 3070

New member
Hey, ich benötige jetzt etwas Fachwissen und einen guten Rat. Ein Freund von mir hat einen Gaming PC mit einer RTX 3070 drin und nem AMD Ryzen 5 5600X. Meiner hat ne RTX 3060 drin mit nem AMD Ryzen 9 5900 X Prozessor. Der Unterschied ist, dass er die RTX 3070 wohl bei eBay von jemanden gekauft hat und seitdem nun massive FPS Drops hat in nahezu allen Spielen (PubG, Gost Recon Wildlands, GTA5, usw.). Meine RTX 3060 ist allerdings neu, da ich den PC samt Einzelteilen erst im Juni 2022 gekauft habe und verbaut habe.

Laut Angaben des Verkäufers auf eBay sei die RTX 3070 wohl im März 2021 gekauft worden (also älter als 1,5 Jahre im Vergleich zu meiner). Dazu kommen die bestehenden FPS Probleme, wobei nicht auszuschließen ist, dass es vielleicht an der RTX 3070 selbst liegt. Messungen hat mein Kumpel auf verschiedensten Weisen gemacht, mit zufriedenen Ergebnissen bis auf die FPS Drops. Nun habe ich ihm die neuwertige RTX 3060 von mir angeboten, wenn ich dafür die von ihm auf eBay gekaufte RTX 3070 bekomme, die bei ihm solche Probleme macht. Sehr laut ist sie wohl auch.

Ist das Tauschgeschäft sinnvoll, oder birgt es eher Gefahren, dass die 3070 dann bei mir ebenso wenig läuft und er dann mit meiner 3060 aufgrund der Neuwertigkeit keine Probleme hat?

Danke im Voraus.
 
Naja, wenn die Grafikkarte bei ihm Probleme macht, würde ich die erstmal nur zum testen bei dir verbauen und gucken, ob die auch bei dir Probleme macht.
Tauschen kann man ja dann hinterher immer noch

Ich hoffe dein Freund hat da keine Fake RTX3070 gekauft. Sowas gibt es gern mal.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
18
Besucher gesamt
18

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?