Sapphire HD6570 mit ASRock N68C-S Komptibel

New member
Abend leute,

kann mir bitte jemand sagen ob die Sapphire HD6570 mit dem Mainboard von ASRock (N68C-S UCC) kompatibel ist.

Danke für antworten :)
Weitere Daten zu meinem PC:
4 GB Ram (rüste bald auf 8 GB auf :fuchtel:)
500 GB Sata
Onboard Grafikkarte: GeForce 7025/ nForce 630a :mad:
Windows 7 x64
3 GHzII
AMD Athlon x2 250
4 Kerne
 
Servus,

gleich vorweg: Sie ist kompatibel. Das allein reicht aber nicht:
Auch dein Netzteil muss nämlich mitspielen. Abseits davon fragt sich, was genau Du mit dieser erreichen willst...
 
Das geht, auserdem kann ich die 6570 sehr emfehlen, auf meinem PC mit AMD x2 220 und dieser Graka läuft Assasins Creed 3 mit 1080p auf Hoch problemlos.
Nur der Lüfter der Sapphire ist etwas "klierend", ich würde eher die Passive oder am besten die mit GDDR5 Speicher nehmen.
 
Danke erstmal für die schnelle Antwort. :D
Ich will einfach nur mehr aus meinem PC rausholen und besser Spielen können. Minecraft kann ich nur mit 20 FPS Spielen und das nur 5 Minuten, danach gibt es massive Frame Einbrüche. Oder GTA IV, wenn ich das spielen will dann kommt nur ein schwarzer Bildschirm. Ich mach gleich mal den PC auf und guck nach welches Netzteil dadrin ist.
 
Dein X2 250 hat aber nur 2 Kerne...
Übrigens kann man den x2 gut overklocken.
Mein x2 220 läuft (orginal 2.8 Ghz)
rennt auf 3.1GHz und um 0.2V undervolted.
Er läuft bei Minecraft und HD-Texturpack mit ca. 50Fps

Mit der PCMasters.de Community App geschrieben
 
Netzteil

Also ich hab nachgeguckt und das Netzteil hat 420 Watt und die Grafikkarte benötigt 400W.
Ich dachte immer das der 4 Kerne hat aber Windows sagt mir das ich doch nur 2 habe. Naja. Ist des jetzt von großem nachteil mit den 2 Kernen?
 

Anhänge

  • 20130126_204354.jpg
    20130126_204354.jpg
    573,8 KB · Aufrufe: 2.554
Zuletzt bearbeitet:
Nene, 2Kerne langen...
Mein System verbraucht unter Volllast max. 85 W.
Dein Netzteil schafft das lockerst.

Mit der PCMasters.de Community App geschrieben
 
Graka ist heute angekommen nur wird die von Windows net erkannt. Und im BIOS kann ich die net umstellen. Kann mir da jemand helfen.?
 
Inwiefern nicht erkannt?
Kein Bild oder nur als "Standard VGA Grafikkarte" etc. angezeigt?

Bei Letzterem: Treiber installieren. Bei Ersterem: Monitor auch an die Grafikkarte angeschlossen?
 
Der Bildschirm ist an die neue graka angeschlossen aber da tut sich nichts. -.- Die Wird von Windows nicht erkannt. Die läuft nicht mal (also der Lüfter). Kann es sein, dass sie defekt geliefert wurde?

Alle Treiber sind übrigens Installiert.

Soll ich das vlt. vom Experten lösen lassen?
 
Nein, ich schätze sie ist einfach kaputt, da wird dir auch ein Experte wenig helfen.
Tausch sie um, das ist ja normalaweise problemlos möglich.
Falls du dir die Sapphire gekauft hast, würde ich sie eh gegen ein anderes Modell tauschen, falls das möglich ist.
z.B.
Ich habe die Sapphire und der Lüfter klierd ein wenig.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
33
Besucher gesamt
34

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?