Prozessorsuche Preis/Leistung

New member
Folgendes altes PC - System habe ich:

Mainboard: ASRock B75 Pro3-M, Sockel 1155, mATX
RAM: Corsair 12 GB
Netzteil:
Cougar A 400 Watt
CPU: i3-3220 LGA 1155

Graka -> Radeon HD 7870
Diverse Gehäuselüfter sowie 500GB Festplatte.


Das wären so die einzelnen Bestandteile, meine CPU ist langsam schon am Ende und das spürt man, möchte den Prozessor austauschen, bräuchte Beratung zu einer passenden CPU
sowie die Einschätzung, ob das Netzteil für den "PC" reicht.


Eine CPU an die ich gedacht habe ist der i5-4690.




LG
 
Danke für die super schnelle Antwort.

Vorallem beim Spielen springt beispielsweise die Auslastung auf bis zu 90%, dabei schließe ich alles bis auf das Spiel an sich.

Gemessen über Task Manager, an sich merke ich bei CPU-lastigen Spielen, das ich eine stärkere benötige.

Danke für den Link, da passt die i5-4690 wohl nicht ins Board, hast du eine gute Alternative?

LG
 
bei dir gehen halt nur CPUs der 2. und 3. Intel Core i Generation, ein i5-4690, was halt die 4. Intel Core i Generation ist, geht nicht, der nutzt den Sockel 1150. aktuell ist man bei Intel bei der 6. und 7. Intel Core i Generation, welche den Sockel 1151 nutzen.

bei dir gehen halt wirklich nur die von der liste, oder halt einmal neues Board, CPU und RAM.
und gleich noch ne SSD dazu

wenn würde ich gleich nach nem gebrauchten I7 2600/260K/2700K/3770/3700K gucken
 
Das stärkste was du verbauen kannst wäre ein i7 3770, und wenn würde ich auch diesen nemen, denn ansonsten würde es schon fast mehr Sinn ergeben du würdest gleich auf einen aktuellen Sockel wechseln.
ich hätte eine gebrauchte 2600 für 120€
Zu teuer. Ich habe für meinen i7 2600K bereits vor vier Jahren nur 120€ gebraucht bezahlt.
Ich würde an deiner Stelle nicht mehr wie 100€ max. für ein 2600er bezahlen für einen 3770 u.U. 120€ mehr aber nicht.
nun bin ich ein Laie wenn es darum geht den "Leistungsunterschied" zu ermitteln und ob dieser "sehr viel" größer sein wird als mein aktueller
Nun noch nutzt du einen Ivy i3, der hat eben zwei Kerne plus SMT, kann also max. vier Treads gleichzeit bearbeiten. Ein i7er hat halt vier Kerne plus SMT, schafft ergo das Doppelte zumindest wenn ein Programm/Game SMT Unterstützung besitzt.
Teroretisch sollte so ein i7er die doppelte Leistung bringen, praktisch sieht das aber anderst aus. Ich schätze mal du wirst mit um die 50% Leistungssteigerung rechnen können, bei einen Ivy i7er wie den 3770 evtl. 55-60%.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
13
Besucher gesamt
13

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?