Problem, PCI-Kommunikationschipsatz und andere lassen sich nicht installieren

New member
Hallo zusammen,

ich habe einen neuen Rechner gekauft - Medion Akoya. Leider werden 5 "Chipsätze" nicht installiert, inklusive WLAN-Treiber. (Siehe Anhang)

Was hat nicht funktioniert?

1. Installation von Windows 10 über USB-Start -> Fail
2. Installation von Windows 11 aus Windows 10 raus -> Fail
3. Installation von Windows 10 über Windows 10 raus -> Fail
4. Prüfen aller Einstellungen im BIOS/UEFI mit dem Medion-Support (u.a. Ob irgendetwas abgeschaltet ist) -> Fail
5. Manuelle Installation des Chipsatzes über die Intel-Homepage -> Fail, es heißt die Installationsdatei ist nicht kompatibel (Hier gibt es nur eine, die Sinn macht)
6. Einzelne Installation des PC-Kommunikationschipsatzes über Hersteller ID von Intel 8086 und DEV-Nr. A3BA -> Fail, hierzu gibt es keinen Treiber

Kennt jemand einen Grund, warum die 5 "Chipsätze" im zweiten Foto nicht installiert werden, bzw. warum Windows 10 und 11 hier Fehlermeldungen bringen?

Danke sehr.

Viele Grüße

Max
 

Anhänge

  • image0.jpeg
    image0.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 126
  • image1.jpeg
    image1.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 124
Da war doch schon Windows drauf, warum hast das neu gemacht?

Hast du auch win10 21h2 zur neu installation verwendet?

Oder hab ich das jetzt falsch verstanden, und es geht um das vorinstallierte Windows? Dann sollten aber keine Treiber fehlen, ansonsten hat ja Medion da Mist gebaut.
Welche Versionsnummer ist installiert? Das siehst du, wenn du winver in die Suchleiste der Taskleiste eingibst und Enter drückst.

Kannst du den PC per LAN anschließen und einfach mal Windows Update durchlaufen lassen? Auch optionale Updates installieren
 
Hallo, zum LAN-Kabel, das ist mein nächster Plan, wenn das Kabel kommt. Der Rechner kam ohne System und ich habe eine neue größere Festplatte eingebaut. Was Win 21h2 ist weiß ich nicht - ich habe den Bootstick erstellt - ich meine da konnte man nichts auswählen.
 
Was Win 21h2 ist weiß ich nicht - ich habe den Bootstick erstellt
Windows 10 21H2 ist die aktuellste Version von Windows 10 von 2021 Oktober (2. Jahreshälfte)
Hast du den Stick mit dem Windows 10 Media Creation Tool erstellt?

Hallo, zum LAN-Kabel, das ist mein nächster Plan, wenn das Kabel kommt.
Hast du keins zu hause, was man mal schnell nutzen könnte?
 
Hallo, zum LAN-Kabel, das ist mein nächster Plan, wenn das Kabel kommt. Der Rechner kam ohne System und ich habe eine neue größere Festplatte eingebaut. Was Win 21h2 ist weiß ich nicht - ich habe den Bootstick erstellt - ich meine da konnte man nichts auswählen.
Kannst auch dein Handy nutzen (USB-Tethering) um Internet auf dem Gerät zu bekommen, dann kannst du schauen ob Windows Update was zu deinen Treibern findet.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
58
Besucher gesamt
59

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?