Plötzlich keine DSL Verbindung

Topinambur

New member
Hallo Forummitglieder,
bin froh dieses forum gefunden zu haben.
tut mir leid, dass ich hier so unvorgestellt reinplatze. ich hole das nach.
Es brennt so ziemlich. Ich bin kein großer PC auskenner-es geht so.
seit 6mon habe ich DSL durch Alice (2000). Ging bisher sehr gut. Seit gestern funktioniert mein DSl nicht mehr und ich weiß nicht warum.
Fehlermeldung 678. Keine Verbindng.
das modem habe ich überprüft. Es ist in Ordnung.
Die Leitungen müssten es sein, vermutete ich. Aber das sieht auch alles gut aus.
Ich habe immer wieder versucht ins Netz zu kommen, aber es klappt nicht.
Komischerweise finde ich den Gerätemanager nicht. Sollte der nicht unter Systemsteuerung zu finden sein?
Ich würde gerne tun, was ich tun kann, bevor ich bei Alice anrufe.
ich arbeite mit einem Laptop von Sony Vajo.
Die Genauen Daten sind zuhause. ich halte mich momentan in Internetcafees auf.
ich hoffe, Ihr habt ein paar gute Ideen.
Hoffe, meine Frage kam im Forum noch nicht vor. ich habe die Beiträge durchgesehen und nichts gleiches gefunden.
Schöne Grüße
Topinambur
 

Diablos_Revenge

New member
Hatte ähnlichen Ärger mit Versatel(DSL 6000).
Ein Kabel Problem lag bei mir nicht vor (lt. Anbieter).
Habe bei mir das Problem im DSL Modem isoliert . Muß von Zeit zu Zeit den 220V Netzstecker ziehen und ca. 1 min warten. Danach läuft es wieder. Was für ein System benutzt Du ??? Hat Windows vielleicht Deine Netzwerkkarte rausgeworfen??? Wenn Du hast, probiere doch mal, die Onboard Karte im Bios abzuschalten und eine andere NIC einzubauen. Und Ja, der Geräte Manager ist in der Systemsteuerung zu finden unter den Icon - System - Klappkarte / Hardware. Der 2 Punkt von Oben. Unter Netzwerkadapter ist dann Deine NIC zu finden. Sie sollte keine Symbole in der Hardwareangabe haben.
 

Topinambur

New member
Hallo Diablos und XSS,
musste heute gleich gucken, ob mir jemand geantwortet hat. Danke für eure Nachrichten. Aber ihr redet chinesisch für mich. Ich bin ziemlich ahnungslos im Computerland.
XSS fragt, ob es an einer Kabelerneuerung liegen könnte.
Meinst Du, dass ausserhalb meines Hauses etwas erneuert wurde?
Meine Kabelverbindung in der Wohnung ist unverändert. Ich habe heute nochmal alle genau untersucht. Nichts ist beschädigt od. geknickt.

Diablos,
das Betriebssystem ist windows xp. Das Modem ist von Siemens.
ist es das, was Du gefragt hast?
Nach dem Gerätemanager werde ich noch mal fahnden. Der muss doch irgendwo versteckt sein.
Woran kann ich sehen, ob die netzwerkkarte rausgeschmissen wurde?
Den Netzstecker habe ich auch schon gezogen und wieder eingesteckt. Ich hatte gehofft, das kommt von alleine in Ordnung. Neustart und auch ganz ausgemacht, die Kiste. Das sind ja die Dinge, die ein Neuling so macht.
aber es geht einfach nicht. Fehlermeldung 678, immer dasselbe.
Ach, das Telefon funktioniert. (Ich mache alles über Alice DSL u. Telefonieren)
Was Du vorschlägst mit Onboardkarte im BIOS abschalten, da lass ich lieber die Finger von. Hab zuviel Angst, da geht dann hinterher gar nichts mehr.
Was kann ich als Laie tun?
an Problemen wächst man - und ein Trost: in Berlin gibt es zum glück viele Internetcafees.
würde mich freuen, wenn ihr noch mal antwortet.

Schöne Grüße
Topi
 

Compiler

Administrator
Hast du an dem Tag was geändert, als es nicht mehr ging? Kannst du dich noch erinnern? Das könnte alles mögliche sein.
Was meinst du damit, dass du den Gerätemanager nicht finden kannst? Geh auf Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> System -> Wähle hier oben den Reiter "Hardware" aus -> Gerätemanager

Benutzt du das Internet durch WLAN oder mit Kabel? Sind die Netzwerkkartentreiber noch korrekt installiert?
 

Diablos_Revenge

New member
Moin Topi,
ist an Deinem Modem die DSL Lampe an ??? Wenn ja, ist das DSL von Deinem Anbieter i.O.. Wenn dem so ist, kann es an Deiner Netzwerkkarte liegen. Ob diese aktiv ist, erkennst Du im Gerätemanager. Wie Du dort hin kommst, haben Compiler und ich ja schon beschrieben. Unter dem Punkt Netzwerkadapter findest Du Deine Netzwerkkarte (NIC). Wenn Du auf das Plus davor klickst, erscheint der Name der NIC. Wenn dovor ein Ausrufe Zeichen oder rotes Kreuz ist, liegt Dein Problem dort. Wenn dem so ist, sehen wir mal weiter.
 

Topinambur

New member
Hallo Diablos und Compiler,
würde euch am liebsten auf einem Silbertablett durch die Strassen tragen (wie Majestix).
Es geht wieder. Ich sitze zuhause am Rechner und bin im Internet. Kaum zu glauben. Ja, da waren rote Kreuze. Die habe ich entfernt. Und es ging. ich könnte schwören, ich habe vorher nichts verändert. Ich war im Netz, meldete mich ab, machte das Gerät aus. Machte es 1 Stunde später wieder an-und es ging plötzlich nicht mehr.
Ich danke euch. Ohne euch würde ich noch immer im Internetcafee sitzen.
Und dabei war es zum Glück ganz einfach zu beheben -
Schöne Grüße
Topi (fröhlich)