Pins sind jetzt am Sockel ?? => Sockel 1155

New member
Hallo zusammen
Hab mal eine doofe Frage:
Mein Sohn hat sich folgendes Board:
Gigabyte GA-Z77X-D3H
und folgende CPU:
Intel Core i7-3770K Prozessor (3,5GHz, L3 Cache, Sockel 1155)
zugelegt und einige Problem bei der Installation der Hardware.
Ich kenn es noch so dass die PINS auf der CPU drauf sind, da hat sich mittlerweile wohl etwas geändert.
Beim Zusammenbau haben sich nun die Pins am Mainboard verbogen.

Nun zu meiner Frage: Wie funktioniert das für mich neue System eigentlich ?
Was könnte da beim Zusammenbau schief gelaufen sein ?

Hat jemand da eine Erklärung ?

Danke
Lg Andreas
 
Das "alte System" mit den Pins an der CPU, welches von AMD noch verwendet wird heißt , das neue von Intel (deshalb auch der Name "LGA 1155").

Die Montage verläuft folgendermaßen:
Am Sockel ist ein Hebel, dieser wird gelöst und "hochgeklappt", mit ihm kommt auch der Rahmen hoch. Dann wird die CPU eingesetzt, dabei sollte man auf die Aussparungen am Rand achten, damit die Orientierung korrekt ist. Zuletzt einfach den Rahmen herabsenken und den Hebel runter drücken. Voilà, Prozessor montiert. :)

Eventuell mal ein Foto vom Sockel machen... Wobei ich mir nicht vorstellen kann, wie man da etwas so falsch machen kann, dass sich Pins verbiegen. :(
 
OK danke für die prompte Antwort.
Ich habs noch nicht gesehen, muss es mir erst mal ansehen im Laufe der Woche.
Mal schauen was da schief gelaufen ist.

Lg Andreas
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
35
Besucher gesamt
35

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?