Phenom II x2 550 oder X2 555BE

New member
hallo leute ich suche ein prozi für mein alten recher und hab die 2 proz gefunden ,als mobo hab ich asus m4a785td-V-evo und wollte fragen welche prozi ich von den beiden nehmen soll

hab gehört es lassen sich zum quadcore freishalten,also welche soll es sein und shafft mein mobo das oder soll ein anderer mobo rannn

Es soll natürlich für gaming sein ,das ich dat meinen brüder schenke hab für mich eienen anderen zussammengestellt

oder habt ihr ein bessern vorschlag der prozi sollte max 90€ kosten

dankee
 
Zuletzt bearbeitet:
Core-Unlocking sollte mit dem Board gehen:

Hab selber nen X2 555 BE zu einem X4 B55 BE freigeschaltet. Geht zwar serhr oft, aber nicht immer. Kann auch mal sein, dass einer der beiden deaktivierten Kerne einen Defekt hat. Auf meinem Board könnte ich dann immer noch den defekten Kern deaktivieren, so das ich immer noch 3 Kerne hätte. Musst du mal schauen, ob das bei deinem Asus auch geht.
 
Nimm den . Einen X2, mit der großen Hoffnung ihm den 3. bzw. 4. Kern zu entlocken, zu kaufen, empfehle ich nicht. Auch wenn es bei relativ vielen zumindest mit einem Kern klappt. Der Athlon hat totsicher die 4 Kerne für höchstens 5€ mehr. Außerdem sind zwischem dem Athlon II x4 und einem Phenom II x4 keine großen Leistungsunterschiede bei Games auszumachen ;) Da ist die Graka viel entscheidener.
 
Nimm den . Einen X2, mit der großen Hoffnung ihm den 3. bzw. 4. Kern zu entlocken, zu kaufen, empfehle ich nicht. Auch wenn es bei relativ vielen zumindest mit einem Kern klappt. Der Athlon hat totsicher die 4 Kerne für höchstens 5€ mehr. Außerdem sind zwischem dem Athlon II x4 und einem Phenom II x4 keine großen Leistungsunterschiede bei Games auszumachen ;) Da ist die Graka viel entscheidener.

richtig der Athlon2 x4 hat nur keinen L3 Cache und besteht wie die Intel Qxxxx Serie aus 2*Athlon2 x2.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
35
Besucher gesamt
35

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?