Personalausweis Lesegeräte und Software " Ausweis App 2 "

New member
Hallo ! Bisher habe ich verschiedenste Videoidentverfahren bei Banken und sonstigen Institutionen ganz klassisch über die optische Variante , durch vorzeigen meines
Personalausweises über PC-Kamera bei der entsprechenden Abteilung der Deutschen Post oder auch Privatfirmen rein optisch durchgeführt . Ohne jede Probleme !
Auch das Hochladen von Scans meines Ausweises auf berechtigte Plattformen war ein Kinderspiel .
Seit Ende vorigen Jahres besitze ich einen neuen Personalausweis . Seither geht nichts mehr . Obwohl ich eine Spitzenkamera in meinem PC habe , und auch einen
hochwertigen Drucker / Scanner besitze , werden alle Versuche mich mittels optischem Videoident online zu identifizieren von den Mitarbeitern der Post rigoros
zurückgewiesen , mit der Begründung , mein Ausweis sei unscharf . Auch das Hochladen von Scans der Vorder- und Rückseite meines Ausweises bei Behörden und
Institutionen wird von den dortigen Apps sofort abgeblockt und die Scans als unscharf bezeichnet . Da ich noch Scans meines alten Ausweises auf meinem PC hatte ,
habe ich mit denen die Hochladefunktion getestet . Diese würden sofort akzeptiert aber ich habe den Upload natürlich nicht bis zu Ende durchgeführt .
Mein neuer Ausweis ist also offensichtlich optisch nicht in Ordnung . Nach Reklamation beim Bürgeramt und einer Prüfung durch die Bundesdruckerei , wurde mein neuer Ausweis heute mit " Beanstandung unbegründet " an das Bürgeramt zurückgesandt . Nun würde ich nur noch gegen Wände laufen . Ich muss nun versuchen ,
die elektronischen Funktionen meines Dokumentes für die bisherigen Anwendungen zu verwenden . Ich besitze noch kein Smartphone und will auch noch keines .
Ich hoffe mit dem Kauf eines Ausweislesegerätes , das ich über USB an meinen PC anschließe und der Software " Ausweis App 2 " zumindest die elektronischen
Daten , anstelle optischer Scans übermitteln zu können und diese auch akzeptiert werden . Ich bin mir jedoch nicht sicher , ob ich auf diese Weise auch die bisherigen
optischen Videoidentverfahren durchführen kann , oder weiter , wie in letzter Zeit mehrfach zur nächsten Postfiliale fahren muss um mich dort von einem Mitarbeiter
mit Ausweis und ausgedrucktem Formular identifizieren zu lassen . Für Auskünfte hierzu wäre ich sehr dankbar . Herzliche Grüße von Benny33
 
Naja laut Internet Seite geht es auch am PC mit Lesegerät

Screenshot_20230406-073554_Chrome.jpg




Ich besitze noch kein Smartphone und will auch noch keines .
Wäre aber ne Überlegung wert, den mittlerweile funktioniert vieles über Smartphone Apps, zb viele zwei Wege Authentifizierungen für Banken usw.

Und viele Smartphones können dank NFC Funktionen auch die Ausweise lesen und können sozusagen als Ausweis Scanner genutzt werden.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
160
Besucher gesamt
162

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?