pc zu lahm für counterstrike????

Bo0

New member
HILFEEEEE!!!!!!
ich habe mir heute counterstrike zugelegt und installiert.
leider ruckelt alles und hakt zwischendurch auch immer wieder.:(
liegt das an meinem pc?
wie müsste ich ihn aufrüsten?
über hilfe wäre ich euch sehr dankbar, da ich so gut wie keine ahnung von pc´s habe....
liebe grüße
lena

amd sempron(tm) 2800+
2.01 ghz
192 mb ram
grafikkarte on board 64mb
 

incredible-olf

Administrator
Ein Bisschen mehr Ram dürfte es schon sein...
Eventuell kann dir ja jemand was raussuchen wenn du uns verrätst was für ein Mainboard du hast ;)
 

Bo0

New member
as rock agp 8x

das ist die bezeichnung die auf meinem mainboard steht...
 

incredible-olf

Administrator
Asrock ist schonmal der Hersteller aber ich würde wetten das AGP8X nicht der Modellname ist, höchtens ein Feature ;)

Wenn du die Modellbezeichnung nicht findest lad dir am besten Everest runter, isntallier es und schau dort nach wie dein Board heisst
 

Bo0

New member
o.k, hab ich gemacht, dabei hat er mir dann das hier ausgespuckt...

Informationsliste Wert
Motherboard Eigenschaften
Motherboard ID 62-P200-001368-00101111-040201-SIS$K7S41200_K7S41GX BIOS P2.00
Motherboard Name ASRock K7S41GX

Front Side Bus Eigenschaften
Bustyp DEC Alpha EV6
Busbreite 64 Bit
Tatsächlicher Takt 167 MHz (DDR)
Effektiver Takt 333 MHz
Bandbreite 2667 MB/s

Speicherbus-Eigenschaften
Bustyp DDR SDRAM
Busbreite 64 Bit
Tatsächlicher Takt 167 MHz (DDR)
Effektiver Takt 333 MHz
Bandbreite 2667 MB/s

Motherboard Technische Information
CPU Sockel/Steckplätze 1 Socket 462
Erweiterungssteckplätze 2 PCI, 1 AGP, 1 AMR
RAM Steckplätze 2 DDR DIMM
Integrierte Geräte Audio, Video, LAN
Bauform (Form Factor) Micro ATX
Motherboardgröße 200 mm x 240 mm
Motherboard Chipsatz SiS741GX
Besonderheiten Hybrid Booster
 

incredible-olf

Administrator
Motherboard Name ASRock K7S41GX

Damit kann man doch arbeiten ;)


Laut den Herstellerinformationen
http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=K7S41GX
sollte das Board mit einem DDR400 der auf DDR333 läuft klarkommen, vondaher empfehle ich dir den Kauf eines 1GB Moduls.

Da die OnBoard-Grafik vermutlich auch alles andere als schnell sein wird wäre eine "echte" Grafikkarte vermutlich ebenfalls ratsam, ob das für AGP noch lohnt ist ein anderes Kapitel, ich denke wenn du CS spielst und sonst nix wirst du mit einer Karte z.B. aus der 6000er Reihe gut bedient sein. ;)
 
Zuletzt bearbeitet: