PC - TSinus - Drucker

New member
Hallo Miteinander,
ich suche nach einer Möglichkeit den Kauf eines Printservers zu umgehen :) und mein T-Sinus 154 Basic als 'Verbindung' zwischen Drucker (Epson Stylus DX6050) zu nutzen.
(Zur Information, beienungsanleitung: )
Frage:
(1) Ist das generell möglich?
(2) Welches Kabel bräuchte ich vom Drucker (USB) zum Router?
(3) Wo finde ich eine Anleitung für eine solche Konfiguration?

Ich kenne mich da leider nicht genug aus, also: Ich zähle auf Fremdhilfe :)
Danke im Voraus

Robert
 
Vielleicht kannst du kurz erläutern, was Dein TSinus für Anschlüsse hat?
Ich hab hier grad keinen PDF Reader. Sollte deiN Router nur LAN Buchsen haben, so ist es nicht möglich das hinzukriegen, hat er aber einen USB Port könnte man vielleicht mit einer anderen Firmware einen Printserver mit aufspielen.
 
Hallo,
mein T-sinus hat (hoppala, hab ich gerade erste bemerkt) neu EINE Lanbuchse, an den ein PC per Kupfer verbunden ist. --> Ich kann mir die Geschichte sowieso sparen.
Welche weiteren Möglichkeiten gäbe es denn noch für mich?

Robert87
 
Die erste Möglichkeit ist einen alten Rechner zu nehmen, der den Printserver darstellt und immer angeschaltet ist. Eine zweite Möglichkeit wäre ein Router mit integriertem Printserver und USB Port.
Eine dritte Möglichkeit wäre ein Drucker mit LAN Anschluss und integriertem Printserver.
Ich schätze mal der Router mit Printserver wäre die günstigste Alternative, auch in Hinsicht auf Stromverbrauch.
 
Mit einer FritzBox mit usb anschluss funktioniert sowas wunderbar, so habe ich es auch gemacht.
 
Ich möchte mich ml der Keks-Idee widmen.
Wäre es möglich per ISDN Kabel (was ich besitze, Anschlüsse in beiden Räumen) von PC zu Drucker zu kommunizieren?
Welche Aufgabe hat dann die Fritzbox?

Robert87
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
16
Besucher gesamt
16

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?