PC startet nicht - Mainboard tot?

New member
Hallo Leute,

Ich weiß nicht, was passiert ist, jedenfalls startet mein PC, es wird aber kein Bild angezeigt; nach ca. 5 sekunden geht er wieder aus, nach weiteren 2 sek. startet er wieder und bleibt an
(-> die Lüfter bewegen sich; kein Bild/BIOS, keine Festplattenaktivität...)


Ich habe bereits getestet, ob der PC mit anderen RAM/HDD/GraKa/Netzteil bootet, habe der Netzschalter vom Gehäuse ausgesteckt, alle unnötigen Anschlüsse (USB...) vom Mainboard getrennt; Prozessorlüfter funktioniert auch...

Ich gehe davon aus, dass das Mainboard kaputt ist, was meint ihr?
..wie kann ich testen, ob der Prozessor noch funktiontüchtig ist??

Komponenten:
NVidia GeForce 8800GTX
350 Watt NoName-Netzteil
Seagate 500GB Festplatte
MSI P965 Neo (MS-7235) Mainboard
Intel DualCore Prozessor (wahrscheinlich noch "alte" DCore-Generation, 2x2,X GHz)
Corsair XMS2 DDR2 RAM (800MHz, 4x1GB)
 
Hey Sascha,

Erstmal Willkommen in der Community :banana:

:btt:

Ich frage einfach mal direkt, da das in letzer Zeit häufiger das Problem ist....

Waren die Abstandshalter unter das Motherboard gesetzt?

Ansonsten könnte es einen Wackelkontakt geben oder das Motherboard wurde schon leicht angegrillt durch nen Kurzen^^

Treiber alles auf dem neusten Stand der Dinge?

MfG

Game-Boy^^
 
hey gameboy,
Danke erstmal für deine schnelle Antwort :D

Abstandhalter - keine Ahnung, muss ich mal nachsehen;
--zwischen mainboard und gehäuse, oder??

..der PC lief ja beinahe 2 Jahre ohne Probleme, bevor das passiert ist.
..Treiber waren demnach wahrscheinlich auch alle Ok..

kann aber schon sein, dass es nen Kurzschluss gab, das Gehäuse war zum "Todeszeitpunkt" geöffnet
(weil das System anscheinend zu warm wurde oder so..) :p
---------------------------------------------------------------------------

Es ist aber doch wahrscheinlich das Mainboard gewesen,
kann ich das beim Spezialisten testweise austauschen lassen?

..und an einer Unterversorgung durch das NT wird es nicht gelegen haben?

------------------------------------------------------------------------------
Vielen Dank :)
 
Hallo,
Sind Mobo Stromversorgung(riesen stecker) und der 4Pin (bzw 8Pin) Stromversorgungsstecker drinne?
(Beides auf Mobo)

Sonst mach doch mal einen CMOS Reset, wie das geht steht im Handbuch deines Mainboards oder im Internet (->google)

Ganz einfach:
Einmal Stecker hin und herstecken, das wars.

wenn es das NT war hätte der rechner nicht 2Jahre seinen Dienst getan, außerdem hattest du es gehört, wenn die schutzschaltung aktiviert oder das NT Kapuu geht (Knallfrosch ;))
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
221
Besucher gesamt
221

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?