PC startet nicht bzw. geht beim Booten aus?!

GästeFrage

New member
Hallo,

ich habe ein Problem mit unserem Computer.
Zuerst fing es damit an, dass er nicht mehr hochgefahren ist. Er blieb einfach mit einem schwarzen Bildschirm mitten im Bootvorgang stehen und nichts ging mehr!
Später als ich die Windows CD eingesetzt habe und von dieser gebootet habe ging er beim Laden auch immer wieder aus. Das heißt Systemzurücksetzen ist mir nicht möglich.
Daraufhin habe ich RAM und GraKa herausgenommen, gestartet und danach jede Hardwarekomponente einzeln hintereinander eingesetzt und jeweils neu gestartet - jedoch ohne Erfolg.
Aufällig ist noch, dass je länger der PC ausgeschaltet bleibt desto länger bleibt er danach an.
Das Netzteil konnte ich leider nicht testen, da ich kein Anderes besitze und mir nicht gleich ein neues kaufen möchte falls es nicht daran liegt.

Zu meinem System:

PC - CSL Speed 4485 (Core 2 Quad) - QuadCore! PC-System mit Intel Core 2 Quad Q8400 4~ 2667 MHz
500GB SATA
4096MB DDR2
GeForce G210 1024MB
Windows XP Professional


Ich hoffe ihr könnt mir helfen ob und wie ich das Ding wieder zum Laufen bringe, bin für jede Antwort dankbar!!
 

speedy74

New member
Wahrscheinlich überhitzt dein Prozessor. Da er beim ersten Start noch ganz kalt ist dauert es länger bis er überhitzt. hast du deine CPU übertaktet?
 

basti52844

New member
Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten!

Zum Thema: Übertaktet habe ich nicht, zumindest nicht wissentlich.

Das der Prozessor überhitzt hatte ich auch im Sinn. Habe beim Aufschrauben auch ein regelrechtes Staubmeer vorgefunden was sicherlich für die Kühlung nicht von Vorteil sein konnte. Kann ich da im Nachhinein noch etwas machen oder oder ist das vergebene Liebesmüh'?

Das Starten vom Modus mit den letzten funktionierenden Einstellungen habe ich bereits probiert aber kurz darauf entscheidet sich mein Computer lieber dafür wieder auszugehen.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?