Pc bleibt hängen. Nichts geht mehr. Was ist los?

-Tight-

New member
Ich weiss nicht ob es hier richtig ist, weil das Problem eigendlich überall reinschreiben könnte weil ich nicht weiss wodurch es entsteht.^^
Zum Problem:

Ich habe mir einen neuen Rechner gekauft. Ein Fachmann hat den Pc dann bei mir zusammengeschraubt. Doch ich habe ein Problem und weiss nicht wo es herkommt und wie ich es lösen kann. Der Pc bleibt immer hängen. Völlig unvorhersehbar. Egal ob ich Videos schaue,etwas installiere,online bin oder nicht. Der Bildschirm friert ein und Maus und Tastertur gehen aus.

Außerdem blinkt die HDD LED die ganze Zeit unregelmäßig. Kann es vlt. sein das der gute Fachmann beim Kabel verlegen und verstecken das Stromkabel für die HDD kaputtgemacht hat und die stromversorgung zur HDD deshalb abbricht und das System einfriert? Oder das er auch die Kabel fürs Frontpanel falsch eingesteckt hat?


Ich habe mal die Ereignisanzeige geöffnet die folgendes sagt:

http://img695.imageshack.us/i/67846908.png/

http://img717.imageshack.us/i/49784174.png/

http://img847.imageshack.us/i/80813352.png/

http://img41.imageshack.us/i/19213204.png/

Leider werde ich da nicht schlau draus. Aber kritisch klingt ernst.

Ich hoffe man kann es lesen.
Mein System:

I7 2600k
Asus P8P67 Deluxe
GTX 580 (3Gb Version)
8Gb 1600 G.Skill Ripjaws
Win 7 Ultimate 64 Bit

Ich denke das ist alles was ihr an Infos braucht.^^
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Nocta

New member
Ich habe selbst nicht viel Ahnung von Hardware, aber bevor dir keiner Antwortet, will ich dir wenigstens mal einen Anstoß geben.
Soweit ich das beurteilen kann, hast du Recht mit deiner Vermutung, dass es an der HDD liegt. Wenn ein PC einfriert und das Lämpchen leuchtet, ist das ein Anzeichen dafür, dass die Festplatte bald den Geist aufgibt.
Du kannst ja mal versuchen, den PC über eine andere Festplatte laufen zu lassen, oder vielleicht mit einem Livesystem o.Ä, dann sollte die Festplatte eigentlich auch nichts mehr zu melden haben.
Wenn dann nichts passiert, weißt du wenigstens, dass etwas mit der Festplatte schief läuft.

Falls die Ursache eine andere wäre, sollte der PC aber eigentlich anders reagieren (zB abschalten), weshalb ein Problem mit der Festplatte am wahrscheinlichsten ist.
 

Jan2011

Active member
Ich würde diesen "Fachmann" mal herbestellen der soll das abchecken. Denn der hat den Mist ja verbockt ;)
 
X
Keine passende Antwort gefunden?