PC Absturz nach Spiel Start

New member
Guten Tag Zusammen,

ich habe seit gestern Probleme damit, F1 2021 auf Steam auszuführen. Ich habe mir das Spiel gestern neu gekauft und wollte es nach der Installation spielen. Sobalt ich jedoch im Hauptmenü des Spiels angekommen bin, stürzt mein PC ab. Also ohne Vorwarnung ist er einfach aus, als hätte man den Stecker gezogen. Windows erkennt zwar, dass der PC abgestürzt ist, erkennt aber keine Ursache. Habe schon alles mögliche ausprobiert. Habe mitlereweile sogar den PC komplett zurückgesetzt mit Laufwerksbereinigung. Leider stürzt mein PC immer noch ab. Ich vermute, dass das Spiel nicht mit meiner Grafikkarte klar kommt und irgendeinen Spannungsfehler verursacht und dann mein Netzteil dicht macht. Muss dazu erwähnen, dass ich nach einem Absturz meinen PC nicht sofort anmachen kann, sondern erst mein Netzteil aus und an machen muss. Es ist aber auf gar keinen Fall ein genereller Hardware Fehler weil andere anderen Spiele z.B. Red Dead Redemption 2 auf fast höchsten Grafikeinstellungen problemlos läuft. Auch mit dem 3DMARK hat mein PC kein Problem. Habe natürlich auch alle Treiber neu installiert, nicht den Einstellungen geändert oder sonstiges.

PC Stezifikationen:
Nvidia RTX 3080Ti
AMD Ryzen7 5800x
Asus ROG Strix B550-F Gaming
1TB M.2 SSD
be quiet! Pure Power 11 FM 750W

Ich weiß solangsam echt nicht mehr weiter. Vielleicht weiß jemand von euch eine Lösung.
Vielen Dank im vorraus.
 
Eigentlich sollte das Netzteil ausreichen, kannst du vielleicht mal deine FPS limitieren ? Ich kenne F1 zwar nicht, aber manche Spiele, vor allem in den Hauptmenüs, lassen die GPU auf 100% arbeiten obwohl eigentlich diese Leistung nicht benötigt wird (ich hab da zB Rocket League im Kopf)

Es wird mit großer Wahrscheinlichkeit das Netzteil sein, hast du die GPU an zwei verschiedenen PCI e. Kabeln angeschlossen oder nutzt du ein y-Kabel ?
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
13
Besucher gesamt
13

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?