NUR League of Legends lässt sich nicht streamen.

New member
Specs:
CPU: i7 6700k
GPU: RTX 2070 Super
RAM: 16GB DDR4
Internet Down: ~100Mbps
Internet Up: ~40Mbps
Windows 10

Hey, ich habe ein eher komisches Problem und hoffe das mir hier jemand helfen kann, da es unzählige bekannte nicht konnten und suchen in Foren mir auch nicht weitergeholfen hat.

Ich kann jedes Spiel Streamen, egal welches, alles funktioniert, egal mit welcher Grafikeinstellung etc. Nur League of Legends Ingame geht nicht. Sobald ich in den Loading Screen komme fängt nach ein paar Sekunden für die Viewer das buffering an. Der Stream lädt alle paar Sekunden und "Lagt" für die Viewer. In Streamlabs kommt dann auch die Meldung von FPS Problemen, aber wie gesagt nur in LoL Ingame.

Ich habe mittlerweile alle möglichen Einstellungen probiert, verschiedene Streaming Programme und verschiedene Streaming Seiten.

Ich habe auch mit dem LoL Support bereits geschrieben und wir haben eine theoretisch temporäre Lösung gefunden.

Und zwar kann ich, wenn ich League nach einem Clean Boot starte auch flüssig und wie gewollt streamen, jedoch kann ich nicht jedes mal wenn ich League streamen möchte, einen Clean Boot machen und sämtliche Dienste ausschalten. Irgendein Dienst blockiert nur League (liegt auch nicht an Riot selber denn Valorant funktioniert).

Ich habe den Clean Boot mit folgender "Anweisung" gemacht.
  • Starte deinen Rechner wie gewohnt (Als Admin)
  • Drücke die Tasten Windows+R, schreibe "msconfig" und drücke Enter
  • Unter dem Tab "Allgemein" klicke auf "Benutzerdefinierter Systemstart" und entferne den Haken bei "Systemstartelemente laden"
  • Unter dem Tab "Dienste" klicke zunächst auf das Feld Alle Microsoft-Dienste ausblenden (Wichtig!) um es zu aktivieren
  • Nun klicke auf das Feld "Alle deaktivieren"
  • Nun klicke auf Ok und starte deinen PC neu


Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen.

Mfg. Tim
 
Hallo Tim2040,

Hast du LoL schon Mal neu installiert ?
Wenn ja, schau doch Mal, ob du für LoL die CPU auf hoch gestellt hast.
 
Hallo Tim,
ich kenne das Tool welches du nutzt nicht. Ich selber nutze OBS. In OBS kannst du auswählen, dass du eine Game Aufnahme machen willst. Wobei du dann das Game angeben musst.

In meinem Fall habe ich, statt dessen, einfach eine Desktop aufmahne erstellt. Damit filme ich einfach den Desktop ab, auf dem das Game läuft. Das erspart mir einigen Ärger z.b. mit unterschiedlichen Auflösungen.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
53
Besucher gesamt
53

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?