Notebook

Black Nova

New member
Hi, Leute.
Ich bin auf der Suche nach einem Notebook.
Der Preis sollte nicht 1300€ übersteigen.
Jedoch sollte es gute Eigenschaften haben, da ich es für meine zukünftige Schule benötige.
Was es leisten soll:
Komplexe Anwendungen und Scripte bearbeiten, schreiben und laden.
Es soll schnell sein, leistungsfähig, handlich (Damit meine ich jetzt, dass ich keinen 6cm hohen Klotz haben will, aber ich kein 2cm dünnes Ding wie die Samsung's).
Ich habe mich ein wenig umgeguckt und bin auf die IBM Thinkpads gestoßen.
Wenn dann würde eigentlich nur die R-Serie in Frage kommen.
Taugen die was? Sind die gut?
Festplatte kann ruhig im 40 60GB Rahmen liegen, denn dann kaufe ich mir Notfalls noch eine externe 2,5" HDD.

Black Nova
 
Hi Blacky,

ich habe mir meinen damals bei geholt und der Service ist gut dort und vom Preis ganz abgesehen. Die haben sehr viele sehr gute Schnäppchen, hab mir einen aktuellen Laptop geholt und das für ~ 800 € .


Compiler
 
Also ich hab mal gehört das die notebooks vom IBM am langlebigsten sind. Die Drehscharniere sind hier zum beispiel aus Metal. Bei den meisten anderen Notebook sind diese nur aus plastik und gehen dadurch auch schnell kaput. Die verbauten Komponenten sind auch nich von schlechten Eltern. Ich denke daher das du dich richtig entschieden hast.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
31
Besucher gesamt
32

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten