Nintendo Fusion DS und Fusion Terminal: Sind zwei neue High-End-Konsolen in Arbeit?

Kommentare-Dealer
Erst vorgestern haben wir darüber berichtet, dass sich Nintendo, aufgrund der schlechten Verkaufszahlen der Wii U, neuen Geschäftsfeldern zuwenden will. Wie Nintendo-Präsident Satoru Iwata auf einer Pressekonferenz mitgeteilt hat, sollen zukünftig auch Smartphones und Tablets eine große Rolle spielen; welche genau, das hat er leider nicht verraten. Eine anonyme Quelle hat Nintendo News allerdings geflüstert, was das Unternehmen planen könnte: zwei neue Konsolen, die mit mobilen Devices zusammenarbeiten. Neben den beiden Namen der möglichen Nintendo-Geräte gibt es auch direkt die dazu passenden Hardware-Spezifikationen.

Weiterlesen: Nintendo Fusion DS und Fusion Terminal: Sind zwei neue High-End-Konsolen in Arbeit?
 
Codename Jumpman? Bei einer Nintendokonsole? Würde passen...fast schon zu gut...


(Die Codenamen sind alle aus dem Donkey Kong Automat entliehen)
 
SDHC ist doch maximal bis 32 GB?
Ich denke mal, dass SDXC gemeint war. ^^
( Beim Fusion DS )

Die Daten lesen sich aber nicht sonderlich schlecht. Da braucht Nintendo dann natürlich nur noch Spiele, die ( zumindest beim Terminal ) auch die Hardware wirklich ausreizt. Diese teils kindisch gehaltenen Spiele werden die Hardware sicherlich nicht stark fordern.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
22
Besucher gesamt
22

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?