Neues Mainboard kaufen !!!H

New member
Hallo, :)
Ich muss mir ein neues Mainboard kaufen , da mein altes in A.... ist :mad:.
Nun weiß ich, aber leider nicht, worauf ich denn beim kauf achten muss.
Ich hatte vorher ein MB Sockel 775- Mainboard Biostar/ ECS GF7100 mit ner intregierten Grafikkarte Geforce 7100, aber zusätzlich hab ich eine externe Geforce 9400 GT die ich gerne benutzen möchte bei dem neuen Mainboard. Und der CPU Intel Pentium D950 2 x 3,4 GHZ , ich denk mal ich kann den CPU ins neue Mainboard machen oder?
 
wenn du schon ein neues mobo willst würde ich gleich auf einen i5 umsteigen such dir mal was zusammen

als mobo ein evga p55 sli 158,34 €
als ram 2*2gb corsaier domis 84,63 €
und als cpu den i5 750 161,39€
Gesamt 404,45€

dann wäre dein system wieder top aktuell wenn dir das zu teuer ist kann man noch einiges am mobo sparen hab halt en sehr gutes ausgesucht
 
Neues Mainboard aber Pc geht trotzdem nicht

also ich hab mir jetzt ein neues Mainboard geholt und hab alle Stecker rangemacht so wie ich eigentlich glaube das es richtig ist. Aber der Pc geht garnicht an :S
Hat jemand ein Bild, wo man sehn kann wie die ganzen Stecker ans Mainboard gesteckt werden oder woran es liegt das der Pc nicht angeht?
 
Wo die Gehäusestecker ans Board gehöhren findest du in der Anleitung deines neuen MoBos.
Es kann aber durchaus sein, dass deine CPU von dem Board nicht unterstützt wird, da muß man beim Sockel 775 aufpassen. Evtl. ist ein Biosupdate möglich usw.
Man müßte schon einmal wissen um welches Board und welche CPU es sich bei dir handelt.;)
 
Das Mainboard ist von ASROCK G31M-S R2.0
Intel G31 + ICH7 Chipsets

und der CPU ist ein CPU Sockel 775 -CPU Intel Pentium D950 2x 3,4 GHz

Also eigentlich muss das ja unterstützen, ich war ja extra beim Computerladen und hatte angegeben welchen Cpu und Front side bus habe und welches Mainboard ich vorher hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jep, laut ASRock sollte dein Pentium D 950er passen.
Jetzt mußt du halt mal in der Anleitung schauen, wo welcher kleiner Stecker vom Gehäuse hin kommt.;)
 
hättest dir mal besser ein p5b deluxe in der bucht geholt. das mit den kleinen steckern ist ne fummelarbeit. einfach alles durchprobieren. passieren kann da nix. ansonsten könntest du noch ein foto vom rechner machen ohne seitenteil damit wir gucken können ob du auch wirklich nix vergessen hast.
 
Ja war mir doch schon ein bisschen zu teuer, hab das Board für 42 euro bekommen.
Ich hab mal ein paar Fotos gemacht hoffe man kann auch alles sehn .
 

Anhänge

  • ein bild.jpg
    ein bild.jpg
    207,2 KB · Aufrufe: 422
  • 2bild.jpg
    2bild.jpg
    230,7 KB · Aufrufe: 418
Soweit schein alles an seinem Platz zu sein. Was man natürlich nicht sieht, wo die kleinen Steckerchen des Gehäuses hin kommen und ob die richtig sitzen.
Kann es nur wiederholen, du mußt in der Anleitung deines MoBos schauen, da steht, wo die hin gehöhren.
 
also ich hab jetzt mal genaue Bilder gemacht auch vom Handbuch wie es dort drinne steht.
Also erstmal weiß ich nicht was plus und was minus ist weil es sind nur farben und da steht leider kein plus oder minus drauf nur ein Pfeil auf einer Seite. Und die Abkürzungen weiß ich auch nicht ganz. ausser halt "hdled" und reset aber bei reset ist ja nur ein pin und power sw seh ich dort garnicht.
 

Anhänge

  • SDC12085.JPG
    SDC12085.JPG
    174,5 KB · Aufrufe: 372
  • SDC12086.JPG
    SDC12086.JPG
    197,2 KB · Aufrufe: 383
  • SDC12091.JPG
    SDC12091.JPG
    159,4 KB · Aufrufe: 372
Ich weiß nich was ihr sagt aber ich denke das Powerkabel kommt oben rechts in die zwei äußersten?! Wierum (musst du wahrscheinlich probieren) ich würde sagen orange in "PWRBTN" (wahrscheinlich für "Powerbutton") und weiß in GND.

Sag wenns funktioniert

Nachtrag: hab mal nach bildern gegoogelt - müsste stimmen denk ich:
 
Ok dumme frage - aber is alles schon vorgekommen laso nihc schlimm.

Is dein netzteil hinten eingeschaltet? Is deine evtl. steckerleiste an/alle netzstecker eingesteckt? Is die batterie auf mainboard drinn?

Was mir auch schon (länger her) mal passiert is war, dass mein neues mobo n extra stromanschluss hatte (den ich NATÜRLICH NICHT EINGSTECKT HATTE!:fresse:) und zu allem übel war mein 4pinstecker oben aufm board nich ganz drinn - bis das raus hatte warn halber tag rum (ja es darf lauthals gelacht werden).

Also geh nochmal alle stecker durch und guck ob auch alles richtig angeschlossen is (zur not im mobo handbuch)
 
ich hab alle nochmal durchgeschaut aber trotzdem geht nix alle sind fest drinne und auch richtig . ein extra stromanschluss? wo soll das denn sein also ich habe alle stecker drinne die ich da habe.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


hm ganz komisch ich habe die batterie rausgemacht und das kabel von der festplatte auf die andere seite reingemacht und dann hab ich den pc anbekommen aber gepiept oder so hat es nicht aber da die batterie nicht drinne war musste ich pc wieder ausmachen und hab sie reingemacht aber jetzt geht wieder nichts :confused:


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


ich hab grad die Batterie wieder rausgenommen und der pc geht an aber monitor bleibt auf stand by und auch kein piepen kommt, der lüfter dreht sich aber wenn ich die batterie reinmache geht nix :S
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähm hallo :)

vielleicht ist das Board bei der Fummelei irgendwie kaputt gegangen.
Zum Beispiel hast du dich vielleicht an deinen Kleidungsstücken elektrostatisch aufgeladen und dem Mainboard eine kleine aber feine Spannungsspitze verpasst.

Komisch klingt das alles auf jeden Fall für mich^^

Liebe Grüße
 
War heute im Computerladen , ich kann das Mainboard nicht zurück geben, weil es extra bestellt wurde für mich . So meine Frage was soll ich nun machen, damit ich weiß was genau kaputt ist oder wie ich weiß was kaputt ist ? Wie weiß man ob der CPU kaputt ist . Also der Pc geht garnicht an ausser, wenn ich die Batterie rausnehme, aber ganz an geht er auch nicht , der Monitor bleibt auf Stand by und es piept auch nicht. Muss ich jetzt extra Geld ausgeben für ein Fachmann ?

Das Netzteil hab ich getestet, das funktioniert.

Das alte Mainboard hab ich auch nochmal ausprobiert geht genau wie das neue Mainboard, also Monitor bleibt auf Stand by und kein piepen mit und ohne CPU ausprobiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Da kann ich leider nich weiterhelfen (ich werd mal mein Computerspezialisten-Onkel fragen).

Aber ich kann nur sagen kauf in dem Laden nich mehr ein - von wegen nich zurücknehmen können wegen extra bestellt.
 
Ich werde mal versuchen das Mainboard zu verkaufen , hoffentlich klappts .
Kann es vllt sein das es am CPU liegt das der kaputt ist , aber wie erkennt man denn ob der kaputt ist. Ich hatte einen alten Pc, wollte da versuchen, ob der noch funktioniert, aber leider passte der Prozessor dort nicht rein .
Ich wollte mal versuchen, einen neuen CPU zu kaufen aber einen günstigen, um zu gucken ob mein alter CPU kaputt ist. Denn wenn der wirklich kaputt ist möchte ich ein anderes Mainboard mit Cpu kaufen, deswegen einen günstigen kaufen um auszuprobieren obs klappt und wieder zurück zuschicken. Aber nehmen sie den CPU wieder zurück ?
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
44
Besucher gesamt
44

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?