Neuer Rechner ca.500€

New member
Hallo ihr,
Ich weiß es gibt viele Themen bei denen einer nen' neuen Rechner will,
aber ich denk jedes ist etwas anders, deshalb mach ich mal nen eigenen Thread auf...

Also ich hab gut 500€ zur verfügung und möchte mal auf meinem Rechner neuere Spiele ruckelfrei spielen können mit einigermaßen erträglicher Grafik.
Mein alter Rechner (kenn mich nicht so aus, aber ist sicherlich wirklich schlecht) läuft nur beie 800x600 bei neusten Spielen nicht mal ruckelfrei.
Wie dem auch sei:
Kann ich es überhaupt schaffen einen "Gamer"-PC für 500€ zu ergattern.
Wie gut wäre dieser dann?
Sollte ich warten bis diese neue Generation von NVidia rauskommt damit die Preise runtergehn?

Danke für die Antwort schonmal :)

Grüßle
Martin
 
Wie wärs denn hiermit?

Am besten sagst du uns mal was für Spiele du überhaupt spielst, dann können wir dir sagen ob die evtl. ruckeln werden.
Aber mit 500€ bekommst du natürlich keinen Super Gamer PC, mit 600€ ginge da schon mehr.
 
Danke für die Antwort^^
Also im Moment spiele ich ehr weniger Spiele,
da es eben wie gesagt keinen spass macht mit schlechter Grafik und ruckelnden Bildern.
Ich würd mir gern Modern Warfare 2 und BF3 zulegen.
Ansonsten spiel ich auch öfters Demos von neueren Spielen, Darkvoid hat mich neugierig gemacht (sofern das mit dem Rechner geht).

Grüßle
Martin
 
Also für CoD: MW2 und Dark Void sollte es auf jeden Fall reichen, aber leider weiß ich nicht was BF3 für ein Teil von Battlefield ist. Bin jetzt einfach mal vom neuen BF: Bad Company 2 ausgegangen, was am 5.3 rauskommt.
Also die minimalen Vorraussetzungen dafür erfüllst du, aber für die Empfohlenen ist deine Grafikkarte etwas zu schlecht. Mit einer HD5770 würde es passen.
 
Also Bad Company 2 will ich auch spielen,
aber mir wurde mal gesagt, Ende des Jahres soll BF3 rauskommen :)
Ansonsten könnt ich auch 600€ , aber dann maximal ausgeben...
Wie gesagt...denkst du ich sollte waren bis die neue nVidia Fermi Reihe rauskommt?
Würde das viel ausmachen?
Und vor allem:
Wo sollte ich es kaufen? Hardwareversand soll ja etwas teurer sein?

Grüßle
 
Ick hab dir moa was Z'ammgestellt :)
Fürs Gamen sollt's Dicke reichen und BFBC2 Sollte auch Laufen :)

Wusste jetzt nicht ob' du'n Betriebssystem Brauchst.. wenn dir 700 Zuteuer sind ( Also wenn'de ein Betriebssystem brauchts werd ich da nochmal was verändern :) )
75131393.jpg



Greetz
 
Danke für die Zusammenstelleung :)
Muss es aber noch genauer ankuken, weil ich micht wie gesagt nicht auskenne^^

Grüßle
 
Ich würde den PII 955 gegen ein PII925 tauschen. Du sparst dabei rund 20-30€. Übertakten kannst du genau so gut, nur du hast eben keinen freien Multiplikator. Auf einen 790iger Chipsatz würde ich nicht verzichten. Bei der Grafikeinheit könnte man noch 10-20€ sparen, jedoch ist diese Version der HD5770 derzeit nicht verfügbar.
Link vom PII 925 :
 
Meiner Meinung nach kann man da nicht mehr viel sparen.
Du wärst bei rund 600-610€. Kommt nun drauf an, ob du noch ein Betriebssystem brauchst und/oder Dir das alles zu teuer wird.
Vielleicht hast du noch ein altes XP bzw auch Vista rumliegen, welches du erstmal benutzen könntest. Falls nicht, müsstest du noch 70-80€ für ein Betriebssystem drauflegen, was die ganze Sache nocheinmal ein Stück teurer macht.
 
Evtl. kann man noch etwas am Mainboard sparen.
Wenn er keine Lust hat CF zu nutzen ist dieses hier vll. ein wenig
empfehlenswerter oder was meint ihr?

da würde er schon etwas mehr als 10€ einsparen und dann den Phenom II X 4 925 und dann sind das schon ein paar Euros mehr.
Was haltet ihr davon? :confused:
 
Hi ihr,
danke für die große Resonanz für meinen neuen Rechner :)
Mein altes XP könnt ich verwenden, obwohl ich schon W7 liebäugle:-D
Ich bin sicher was ihr da alles mit Verbesserungen schreibt ist richtig und toll und so...nur kenn ich mich absoulut gar nicht aus und kann leider nicht so aktiv an der Diskussion teilnehmen :fuchtel:
Danke auf jeden Fall^^
Das einzig verwertbare was ich in meinem Rechner habe ist eigentlich die Festplatte, denn ich brauch nicht so viel...
Was auf jeden Fall auch was ausmacht ist wieviel Euro ich für meinen alten Schrottrechner bei ebay krieg...Wie find ich denn genau raus was der alles hat^^

Grüßle
 
Also im normalfall aufschrauben und reinschauen :D
Ne Spaß bei Seite, wenn du wirklich keine Ahnung hast dann lad dir mal die Everest Demo 30 Tage, da siehst du eigentlich alles angezeigt.( ) Auch CPU-Z spuckt schon einiges aus.( )
Wenn du dann die Konfiguration zusammen hast kannste ja mal einen Post im Wertschätzungs-Forum erstellen.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
21
Besucher gesamt
21

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?