Neuer Fertig-PC ok so?

New member
Hallo,

Ich habe mich hier extra angemeldet für diese Frage. Und zwar will ich mir nach 10 Jahren endlich einen neuen PC gönnen. Ich spare schon lange Zeit dafür. Allerdings bin ich ziemlich ahnungslos, wenn es um Hardware geht. Ich möchte auf keinen Fall selbst zusammenbauen, würde höchstens selber konfigurieren online. Am liebsten wäre mir aber ein Fertig-PC, und genau so einen habe ich gestern beim Suchen gefunden… hört sich für mich alles gut an, nur das DDR4-Arbeitsspeicher verbaut ist, nicht DDR5. Mein derzeitiger Monitor hat Auflösung QHD, ist ein HP Omen.
Verwenden will ich den PC zum einen für Games (AAA-Titel), zum anderen zur 3D-Modellierung, Animation, Sculpting und Texturierung. D.h. ich nutze Programme wie ZBrush, Blender, Substance Painter usw. Insbesondere in ZBrush können aufwändige Modelle schon mal mehr als hundert Millionen Polygone ausmachen. Das muss der PC können, ohne Ruckeln etc.

Meine Frage an euch also ist, ob ihr mir mit Rat zur Seite stehen könnt, da ich PC‘s gerne nutze, aber von Hardware nicht so viel verstehe. Und meine absolute Maximal-Obergrenze was den Preis angeht sind 3000€.

Hier nun der Link zum Fertig-PC, der bis auf DDR4, ansonsten ok zu sein scheint:


Ich bitte um Ratschläge, ob der PC gut wäre für mein Anwendungsgebiet.

Freundliche Grüße,
Leo
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
27
Besucher gesamt
28

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?