Neue Festplatten im RAID 6/8TB

New member
Hallo Zusammen,

ich baue aktuell meinen neuen PC auf und bin bei der Speicherfrage angekommen und freue mich über Eure Ratschläge.

Neben meiner primären Festplatte (970 EVO 1 TB NVMe) würde ich gerne 6-8TB als Datenspeicher im RAID nutzen und bin etwas überfragt.

Hierzu meine offenen Themen:
1. Soweit ich das richtig gelesen habe, ist um alle Daten Doppelt gespeichert zu haben RAID 1 zu nutzen. Ist das korrekt und auch zu empfehlen?
2. 6-8 TB im RAID 1 sind kein Problem oder?
3. Gibt es etwas wobei ich beim Kauf besonders achten sollte damit es stabil und schnell läuft?

Bisher feststehende Hardware:
Ryzen 3900x
GF 1060
Corsair LPX 32GB 3200
be quiet! Dark Power PRO 11 650w
970 EVO 1 TB NVMe

Benötigt Ihr noch weitere Informationen um mir einen ratschlag zu geben?

VG, KoaLaa
 
Neben meiner primären Festplatte
ist übrigens keine Festplatte, ist ne SSD.


Ein Raid schützt nicht vor Datenverlust, das sollte dir klar sein, ein Raid ersetzt kein Backup.

zu 1: Raid1 wäre halt die Spiegelung, hast halt auf beiden Festplatten dann das gleiche.
zu 2: Nein Festplatten mit 6-8tb sind kein Problem.
zu 3: nein nicht wirklich

Aber wie gesagt, ein Raid1 erhöht hat nur die Ausfallsicherheit einer HDD, mehr nicht, es schützt nur davor, falls mal eine HDD ausfällt, das es dann mit der anderen HDD weiter geht, aber ein Raid ist kein Backup, wenn Daten gelöscht oder durch ein Trojaner verschlüsselt werden dann sind sie halt weg und das auf beiden HDDs
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
14
Besucher gesamt
15

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?