Neue Festplatte für Synology DS214play

Hallo zusammen,
meine Diskstation meldet eine defekte Festplatte. Die verbauten Platten sind beide Seagate ST4000VN00-1H4168 (4TB).
Jetzt brauche ich eine neue. Welche würdet Ihr mir empfehlen? WD Red, Red Pro oder doch wieder Seagate?
Auf was muss ich achten? Die beiden Platten liefen im "RAID 1".
viele Grüße
Christian
 
der unterschied ist die Garantie 5 Jahre Garantie statt 3 bzw hat die pro 7.2k umdrehungen die normale nur 5.9k
die pro hat den dopplten Cache braucht dafür aber mehr Strom und ist dementsprechend um ein ein paar dB lauter
hat dafür aber 1.2 mio Stunden Laufzeit und nicht 1 Mio
zusätzlich sind die Pro auf dauerbetrieb ausgelegt und vorallem diese sind neuer kosten um 20€ mehr also würde ioch mit den ganzen vorteilen eher zur Pro greifen

 
Danke, für die Ausführungen!
Ich denke, die Geschwindigkeit und der doppelte Cache werde ich nicht groß merken. Lägere Laufzeit und Garantie 5 Jahre sind natürlich nicht zu verachten. Da stimme ich Dir zu, dass das die 20€ mehr wohl rechtfertigt.
Also dann wohl die Pro.
 
auf zeit merkst du es bei großen Datenmengen Beispiel 1 GB brauchst du mit der normalen zb um knapp 20 - 40 Sekunden länger und das rechnet sich eben hoch
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
130
Besucher gesamt
130

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?