Neu-PC zeigt kein Bild nach Zusammenbau

New member
Hallo zusammen,

gut möglich dass dies hier eine Dummy-Frage ist - ich hab mir einen PC zusammengebaut (ASRock Z490 Pro4, 8 GB RAM, RTX3090 Grafikkarte, Intel I5), alles geht auch an nach dem Anschalten, nur bekomme ich kein Bild auf dem Monitor. Den Monitor und HDMI-Kabel habe ich mit'm Notebook getestet, tut.

Nun haben meine Recherchen ergeben, dass ich die CPU ans Netzteil anstöpseln muss (zusätzlich zum Lüfter), hier ist dann immer wieder die Rede vom Anschluss CPU_PWR1, den gibt es auf dem Board aber nicht. Leider schweigt sich auch die Anleitung dazu aus.

Vielleicht hat jemand von euch nen Hinweis?

Grüße und Dank vorab, Jochen
 
Zuletzt bearbeitet:
Lösung
Damit muss man sich nicht auskennen. Das Mainboardhandbuch beschreibt die Anschlüsse ausreichend und sagt, dass daran jeweils eine 4pol. 12V-Verbindung zum Netzteil erwartet wird.

Auch wenn du das sicherlich nicht böse meinst. Richtig nett, gerade für einen Hilfesuchenden klingt das nicht ;)

@Schlifferd
Ich hab dir hier mal äußerst professionell mit höchstem malerischen Talent in einem Screenshot rumgekritzelt:
Bild_2022-02-10_134839.png

Das sind die notwendigen Stromanschlüsse für das Mainboard.
Die müssen unbedingt stecken.

Eine Frage hätte ich noch, wenn ich sehe, dass du eine 3090 verbaut hast, aber nur 8Gb Ram, wer hat dir das System so abgesichert ?
16Gb sollten es heutzutage eigentlich beim Gaming mindestens sein.
Damit muss man sich nicht auskennen. Das Mainboardhandbuch beschreibt die Anschlüsse ausreichend und sagt, dass daran jeweils eine 4pol. 12V-Verbindung zum Netzteil erwartet wird.

Auch wenn du das sicherlich nicht böse meinst. Richtig nett, gerade für einen Hilfesuchenden klingt das nicht ;)

@Schlifferd
Ich hab dir hier mal äußerst professionell mit höchstem malerischen Talent in einem Screenshot rumgekritzelt:
Bild_2022-02-10_134839.png

Das sind die notwendigen Stromanschlüsse für das Mainboard.
Die müssen unbedingt stecken.

Eine Frage hätte ich noch, wenn ich sehe, dass du eine 3090 verbaut hast, aber nur 8Gb Ram, wer hat dir das System so abgesichert ?
16Gb sollten es heutzutage eigentlich beim Gaming mindestens sein.
 
Naja, "mehr als ausreichend" ist offensichtlich relativ - es gibt eine Bebilderung die CPU- und Fan-Einbau zeigt. Geschrieben nix:
Aber wenn's dir nur darum geht, Xandros, Recht zu haben, dass es total easy ist und ich mich nur dämlich anstelle - okay, hast Recht ;-)
Ist halt mittlerweile'n paar Jährchen her dass ich mir selbst nen Rechner zusammengeschraubt hab...

Euer Tip war auf jeden Fall perfekt, tut, vielen lieben Dank!!

@KoH: weitere 8 GB sind noch auf dem Postweg, hab vorerst mit eben jenen 16 GB gerechnet. Speicher nachkaufen geht später immer noch. Und danke für den Picasso ;-)

Dank euch auf jeden Fall, schnelle Hilfe!
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
59
Besucher gesamt
59

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?