Motorola Moto E: Einsteiger-Smartphone kostet 119 Euro

Kommentare-Dealer
Motorola hat heute, bei einer Presseveranstaltung in London, sein günstiges Moto E vorgestellt. Schon seit einigen Wochen geistern die technischen Spezifikationen des Einsteiger-Smartphones durchs Netz, nun sind die Daten endlich offziell bestätigt worden. Für nur 119 Euro erhalten Anwender ein 4,3 Zoll großes qHD-Display, das durch Gorilla Glass 3 geschützt wird, einen Qualcomm Snapdragon 200-SoC, 1 GB RAM sowie 4 GB Speicher, der sich mittels microSD-Karte erweitern lässt.

Weiterlesen: Motorola Moto E: Einsteiger-Smartphone kostet 119 Euro
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
44
Besucher gesamt
45

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?