Mit iPod Touch ins Internet

New member
Kann mir jemand in kurzen Schritten sagen, wie ich mit dem iPod Touch online gehen kann?
Ist es einfach? Ich habe vor mir einen iPod Touch zu holen.
 
du brauchst einen wlan router und einen internet anschluss, dann musst du nur noch das passwort des routers am ipod eingeben und kannst dann ins internet.
 
Hmm ja über WLAN geht das schon. Aber bei IPod Touch sollte man schon etwas ahnung von Technik haben vorallem wenn man noch Jailbreak(hebt die idiotischen Sperren von apple auf) benutzen will.
 
@Jack der letzte idi*t schafft mit spirit einen iPod zu jailbreaken. Das mit dem inet ist ganz einfach. Hat Finch ja schon erläutert.
 
Keine Ahnung was Jailbreak mit WiFi-Connection vom iPod Touch zu tun hat.
@JAckAv:
Ich weiß nicht, wieso du sagst, dass man vom iPod Touch Ahnung haben muss.
Jeder 5.-Klässler kann ihn dank der Touch-Oberfläche bedienen und es ist ja auch nicht Sinn und Zweck der Sache, dass er gejailbreakt wird.
Denn Jailbreak hat absolut nichts mit dem Internet zu tun und wird genutzt, um Apple-Store fremde Programme zu nutzen oder eben raubkopierte, was ohnehin nicht erlaubt ist und einen sofortigen Garantieverlust mit sich zieht!


So. Um mal hier was zum Thema beizutragen:

Für eine erfolgreiche Internetverbindung machst du einfach folgendes:

Im Dashboard öffnest du die Einstellungen.
Dort wählst du den Listeneintrag "WLAN" aus.
Dort schaltest du es auf "Ein" und suchst dein WLAN raus.
Daraufhin musst du idR. deinen WEP / WPA (2) Key eingeben.

Wenn du das getan hast, bist du erfolgreich online, drückst die Home-Taste um aufs Dashboard zu kommen und öffnest Safari.


Öffentliche WiFi's nutzt du genauso. Voraussetzung ist, dass du Nutzungsrechte wie z.B. im Starbucks o.ä. besitzt.
Ansonsten eben die T-Online HotSpot Flat welche es dir ermöglicht, an öffentlichen WiFi-Punkten online zu gehen.

Ein reines Internet mit GSM / 3G gibt es nicht, da das iPhone-exklusiv ist.



BlackEternity aka Nova
 
Zuletzt bearbeitet:
Keine Ahnung was Jailbreak mit WiFi-Connection vom iPod Touch zu tun hat.
@JAckAv:
Ich weiß nicht, wieso du sagst, dass man vom iPod Touch Ahnung haben muss.
Jeder 5.-Klässler kann ihn dank der Touch-Oberfläche bedienen und es ist ja auch nicht Sinn und Zweck der Sache, dass er gejailbreakt wird.
Denn Jailbreak hat absolut nichts mit dem Internet zu tun und wird genutzt, um Apple-Store fremde Programme zu nutzen oder eben raubkopierte, was ohnehin nicht erlaubt ist und einen sofortigen Garantieverlust mit sich zieht!


So. Um mal hier was zum Thema beizutragen:

Für eine erfolgreiche Internetverbindung machst du einfach folgendes:

Im Dashboard öffnest du die Einstellungen.
Dort wählst du den Listeneintrag "WLAN" aus.
Dort schaltest du es auf "Ein" und suchst dein WLAN raus.
Daraufhin musst du idR. deinen WEP / WPA (2) Key eingeben.

Wenn du das getan hast, bist du erfolgreich online, drückst die Home-Taste um aufs Dashboard zu kommen und öffnest Safari.


Öffentliche WiFi's nutzt du genauso. Voraussetzung ist, dass du Nutzungsrechte wie z.B. im Starbucks o.ä. besitzt.
Ansonsten eben die T-Online HotSpot Flat welche es dir ermöglicht, an öffentlichen WiFi-Punkten online zu gehen.

Ein reines Internet mit GSM / 3G gibt es nicht, da das iPhone-exklusiv ist.



BlackEternity aka Nova
Ich weis nicht warum ohr alles wegen mir so angepisst seit aber bei mir in der schule werde ich dauernd von so assis genervt
(z.B
wie kann ich den hintergrund im homescreen ändern,
wie kannn ich das logindesign ändern,
wie gehen programmordner)
die das so haben wollen ich ich das einfach keiner hinbekommt, :( Punkt, aus, ende
Da habt ihr den Grund.
 
Ist aber etwas anderes als eine WiFi-Connection herstellen.
Somit hatte das eben nichts relevantes mit dem Thema zu tun ;)


BlackEternity aka Nova
 
Mal was anderes zum Thema:

Ich spiele mit dem Gedanken mir einen iPod Touch zuzulegen und mich würde interessieren, ob da iwie Fremdkosten, wie zB übers Handy, anfallen, wenn man mit dem Gerät online geht oder öffentliche Hot-Spots benutzt?

Danke schon mal.
 
Der iPod ist nur ein MP3-Player, also gibts kein UMTS, keinen Provider und keinen Vertrag (also keine Kosten).

Du kannst nur über Wlan ins Internet. Über welches Wlan-Netz du das machst bleibt dir überlassen. Dein eigenes Wlan-Netz kostet dich natürlich nichts extra und bei öffentlichen Hot-Spots musst du zahlen wenns halt was kostet.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
22
Besucher gesamt
22

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?