Merkwürdige Startschwierigkeiten

El Matador

New member
Erstmal hallo an alle!

Wie der Titel schon sagt habe ich heute zum zweiten mal ein merkwürdiges Phänomen gehabt, das ich mir nicht erkären kann.

Vor ca. einem Monat, ganz normal den Startknopf vom Rechner gedrückt, welcher auch für eine knappe Sekunde ansprang, dann aber gar nichts mehr sagte. Da ich nicht wusste was ich sonst in so einem Fall tun soll hab ich bevor ich ein anderes Netzteil zum Test anschließen wollte, einfach mal Batterie raus, 5 Minuten gewartet, wieder rein, alles angeschlossen und siehe da es ging alles wie immer ohne Probleme.

Dieser Fehler ist bis heute nicht noch einmal aufgetaucht. Heute also nochmal das ganze: Rechner ganz normal an, 1 sekunde wie immer, aus... lässt sich nicht wieder einschalten, Batterie raus, 5 Minuten warten, wieder rein... geht alles.

Ich kann mir leider keinen Reim darauf machen, außer das das Netzteil (welches eingentlich wirklich gute Dienste verrichtet) eine Macke/ einen Deffeckt hat.

Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee :)

Meine Hardware noch kurz:

AMD x2 5000+ (nicht übertaktet)
2gb Kingston DDR2
Asus HD 2400xt
Gigabyte GA-MA69VM-S2
Xilence xp 400 (400Watt)

Vielen Dank schon einmal im Voraus!
 

R32

Super-Moderator
Komisch, du kommst noch nichtmal zum Post / Selbsttest Bildschirm oder ins Bios ?

Hier würde ich wirklich mal alle verkabelungen checken. Schauen ob irgendwo vielleicht ein Stecker fehlt oder vielleicht nicht richtig drauf sitzt.

Ich hatte mal ein ähnliches Problem, da saß der 24pin Stecker vom Board nicht richtig. ;)
 

El Matador

New member
Hallo R32!

Nein, soweit komme ich gar nicht erst, es ist wirklich nur 1 Sekunde. Also die Lüfter drehen kurz an und die Kaltlichtkathode leuchtet kurz auf, mehr nicht.

Habe erst vor wenigen Tagen mein Kabelmanagement komplett neu gemacht, alles sitz richtig. Das Komische ist ja, das der "Fehler" vor knapp einem Monat das erste mal auftrat und heute wieder. Ansonsten läuft der Rechner bestens.

Mfg
 

R32

Super-Moderator
Wenn du dir sicher bist, das wirklich alle Stecker richtig sitzen und korrekt angeschlossen sind, würde ich folgendes probieren :

Gibt der Rechner irgendwelche Pieptöne von sich?

- Mal versuchen nur mit einem Ram zu starten
- Verschiede Ram Steckplätze probieren
- Graka mal raus und wieder rein setzen

Wenn das auch nichts bringt, Testweise ein anderes Netzteil probieren.
 

El Matador

New member
Ich habe auch schon überlegt ob irgendeine andere Komponente einen mitbekommen hat...

Nur leider weiß ich nie ob er ordentlich startet oder nicht, der Abstand zwischen dem letzen mal und diesem ist auch sehr lange...

Ich werde mal testweise eine anderes Netzteil einbauen, wenn ich dann nach einem Monat keinen Fehler beim Start habe weiß ich ja woran es lag, sollte es trotzdem noch Probleme geben, werde ich wie du gesagt hast der Reihe nach andere Komponenten austauschen.

Ich schreibe dann hier rein, wenn ich was neues weiß.

Danke für deine Hilfe!

Mfg
 
X
Keine passende Antwort gefunden?