Mac OS X 10.9 könnte Siri und Apple Maps enthalten Diskussion

Kommentare-Dealer
Mit der derzeit verfügbaren Mac OS X Version 10.8 von Apple sind in das beliebte Betriebssystem für MacBook und iMac eine Vielzahl von Features, die bereits in iOS für iPhone, iPad und iPod touch zu finden sind, integriert worden. Mit Mountain Lion fand beispielsweise das Messaging-Tool iMessage auf den heimischen Mac, um unter Mac- und iOS-Nutzern Nachrichten auszutauschen. Nun sollen weitere Features aus iOS 6 folgen.


wwdc_2012_ios_1.jpg

Bereits vor wenigen Wochen wurde anhand einer Auswertung von diversen <link http://www.mac-elite.de/mac-os-x-10-9-verfugbarkeit-erste-anzeichen.html>Apple-bezogenen Webseiten</link> entdeckt, dass sich eine neue Version von Mac OS X in der Testphase befindet. Diese wird wohl die Versionsnamen 10.9 tragen, der...

Weiterlesen: Mac OS X 10.9 könnte Siri und Apple Maps enthalten
 
Klingt spannend, die sollen aber ja nicht zu viel Sachen da einbauen.

Karten fände ich persönlich nicht schlecht (falls diese endlich mal richtig gefixed sind).

Siri brauch ich persönlich nicht auf einem Mac.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
34
Besucher gesamt
34

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?