Komplett-Upgrade

New member
Hi zusammen,

ich hab wieder Blut geleckt und möchte nun endlich meinen PC upgraden, bzw alles bis auf Gehäuse, Lüfter und Festplatten ersetzen.

Das ist mein veraltetes Setup im Moment:
1703690995530.png


Wie schon gesagt, mein Gehäuse würde ich gerne behalten, weil das noch recht neu ist (zwei Jahre etwa - be quiet! Pure Base 600). Außerdem die Festplatten.

Ich brauche also: Mainboard, Prozessor + -kühler (falls nötig), GraKa, RAM und (vermutlich) ein neues Netzteil.

Ich bin leider schon eine ganze Weile raus und kenne die aktuellen Prozessoren und GraKas nicht gut, möchte auch ungerne stundenlang Recherche betreiben, daher wende ich mich an euch.

Was möchte ich mit dem PC machen:
- ein bisschen Foto- und ggf. Videobearbeitung (aber alles nicht professionell oder mit hohem Workload und Anspruch)
- seichtes Gaming, aber ich möchte schon gerne in der Lage sein, aktuelle große Titel mit einigermaßen guten Einstellungen zu zocken - zum Beispiel RDR2 (daran scheitert mein aktuelles Setup)
- ansonsten alltägliches (Office, Surfen)

Mein Anspruch:
- Budget hätte ich jetzt so bei 600€ angesetzt, weist mich gerne darauf hin, wenn ich da zu optimistisch bin
- nicht zu laut, aber ein bisschen Geräusch stört mich nicht
- Optik der Bauteile is mir wurscht, brauche kein LED
- Gebrauchtkauf wäre für mich ok
- mein aktueller Monitor packt nur Full HD, Möglichkeit auf WQHDzu upgraden wäre aber schön


Mein Gedanke war, mir die bereits vorhandenen Setups und Zusammenstellungen hier im Forum im Bereich 1000€ anzuschauen und entsprechend zu prüfen, ob die Teile in mein Gehäuse passen würden, und mich daran zu orientieren. Was haltet ihr davon? Worauf sollte ich achten? Ich kenne mich grob mit Computerbau und -teilen aus, aber absolut nicht routiniert und daher für jeden Hinweis dankbar.

Danke schon mal für die Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mein Gedanke war, mir die bereits vorhandenen Setups und Zusammenstellungen hier im Forum im Bereich 1000€ anzuschauen und entsprechend zu prüfen
die Hardware Auflistung ist nicht mehr aktuell, die wurde vor 2 Jahren angelegt.

Budget hätte ich jetzt so bei 600€ angesetzt, weist mich gerne darauf hin, wenn ich da zu optimistisch bin
wird halt schwer in dem Preisbereich, mehr wäre natürlich gut.

für 630€ wäre halt sowas machbar

CPU, Board und RAM ist halt nicht mehr ganz so aktuell. aktuelle Hardware mit DDR5 RAM wäre halt teuer
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
52
Besucher gesamt
53

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?