Kaufberatung: overclockerboard

New member
aaalso
satrap hat mir das abit NF7 nahe gelegt...
das NF7 kostet mich 58 €
das NF7-S kostet 79 €

er sagte aber auch, dass ein epox mit nf2 chipsatz auch ok wäre
wie wäre es mit dem EPoX EP-8RDA3i für 59 € ?

ich will im prinzip ein schnell laufendes system und gute übertaktungsmöglichkeiten
 
ich würde dir empfehlen kauf dir das was ich habe!!!(Shuttle AN35N-Ultra)
kostet zb. bei alternate.de 54€


specs:
Prozessoren: AMD Athlon XP (Palomino, Thoroughbred, Thorton und Barton) 1500+ - 3200+, AMD Athlon (Thunderbird) 650-1400 MHz, AMD Duron 600-1800 MHz

Chipsatz: NVIDIA nForce2 Ultra 400

Steckplätze: 1x AGP
5x PCI (32 Bit)

AGP-Standards: AGP 4x (1,5V)
AGP 8x (0,8V)


PCI-Standards: PCI 32 Bit, 33 MHz, 5 Volt


Bustakt: 200-400 MHz (DDR)

Ist mit der nForce2 MCP Southbridge ausgestattet.

also ich bin gut überzeugt von dieses board das bios ist auch ziemlich einfach aufgebaut falls deine cpu es zulässt lässt sich der multi einstellen im bios .....
... und der fsb geht im bios bis 250mhz
greetz
D3eathhunt3r
 
also, bei solchen geringen preisunterschiden
zw. div. boards (ca.5€) würde ich emfehlen abit zu nehmen,
denn dieses board ist super + sehr verbreiter, desvwegen gibt
es auch richtig viele biosmods + offizielle updates,
sollte was damit nicht stimmen, findeste auch sogut wie in jedem forum
hilfe, bzw. anleitungen zu dem board ...


von dem abit brauchste die NF7 rev 2.0, es sei den du willst ne graka
onboard oder die sata schnittstellen, dann brauchte die teureren NF7-M oder NF7-S versionen
 
Also ich bin absulter ASUS Befürworter :), habe selber ein ASUS Mainbaord was super stabil läuft und sich sehr gut übertakten lässt, wie bei ASUS es halt üblich ist^^.
Wenn ich mich zwischen den Abit und dem Epox entscheiden sollte, was dir Satrap nahe gelegt hat, würde ich zum ABIT greifen :D.
Hatte mal ein Epox Board was derbe Probleme hatte mit meinem Speicher und das was ich so zum Abit gelesen habe, war klar positiv.
Zum Shuttle naja, halte nicht viel davon sry D4athhunt3r, genau wie von Asrock, Biostar, Elitegroup, QDI usw.
Das Mainbaord ist die wichtigste Komponente im PC und es sollte dort am besten invistiert werden, meiner Meinung nach.
Darum würde ich nie auf solche Low-Mainbaords :evil: zurückgreifen, wie von den angesprochenen Firmen von mir.
Lieber 20-40 € draufzahlen und ein stabiles, kompatibeles, schnelles und overclocking freudiges Mainboard haben :D
 
ja, ASUS ist ja sowieso KING unter den boardhersteller, zumindest nach
dem preis gesehen :) , gegen Asus sache ich nichts, nur sind die n bissl
teuerer als die anderen...
ich habe selbst acuh asus A7N8X Dx, wollte mir zuerst das Abit board
kaufen, die waren aber nirgendwo lieferbar ... deswegen habe ich zum
Asus gegriefen und das board läuft und läuft und läuft ...

nur die RAM-Bänke sind ein bissl "bieschissen" verbaut denke ich ...
da müssten die asus läute bissl mehr an den user denken wenn die
die boardsdesign entwickeln ...

wenn mein nächstes mod /raden 9800SE -> PRO + extrem OC und
kühlung/
rauskommt, werdet ihr schon sehen worübe ich rede ...
 
Alsoich seth da eher auf MSI *G* Die könne auch einiges sind halt nur etwas teuerer also Asus & Co..

Aber jedem das Seine...

Ich find es halt gut das man bei MSI - Boards (bei allen) immer in 1 Mhz Schritten übertakten kann und alles recht weit ausgereizt werden kann.

Zusätzlich sind IMMER Tools zum Übertakten von MSI selber dabei die sehr gut sind..

Greetz,
DJ Deathman
 
Ich hab mit auch ein Abit NF-7 geholt.


Danke und Respect an den SaTRAP. :grin:

Du bist zu gut ey :D



Compiler
 
Tja ich hab auch ein Abit NF7 und das ist echt geil das TEIL, kanns nur empfehlen, besser als Chaintech 7NJS Zenith :)
Greezy an Satrap!

Gruss,
Bolef2k
 
konkred :)
habe alle beraten :)
@ compiler, freu dich net zu früh, dein board is net abit sondern asus A7N8X deluxe
rev 2.0 (und des für nur 40€) :grin: (komplettausstattung: firewire usb2 sata raid usw.)

jetzt aber spass bei seite, das board wird wahrscheinlich zurückgegeben werden müssen, ist ja fehllieferung gewesen :Stupid: (man man man, es gibt doch imma idioten auf der welt 8( )
na ja egal, wenn net behalten, verkaufen 8] , das board is ja 100% ok, nur ohne zubehör, und neues hollen,. :)
 
Huhu,

jaja der SaTRAP ist gleich am verkaufen, wie immer, was Profit bringen kann sollte verkauft werden und ein anderes gekauft werden :) hat er aber auch recht :D

Gruss,

Bolef2k
 
das kann vorkommen ic bin mit meinem MSi Board auch zufrieden, aber muss es auch zurückschicken und umtauschuen lassen, weil USB usw net geht, aber egal, war das erste Mal und das stört mich net, habe zur Sicherheit immernoch andere Boards, um noch nen PC zuusammen zuschraubn *gggg*


Also ins I-Net werd ich IMMER kommen, da kann mich kaum einer von abhalten :D :D :D

Greetz,
DJ Deathman
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
14
Besucher gesamt
14

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?