Ist die Leistung des PC's gut??

New member
Für welche Spiele auf welcher Qualität kann der Pc benutzt werden? Ist er Stark?

http://www.amazon.de/High-End-Gaming-PC-GeForce-Gigabit-LAN-Garantie/dp/B00IJ4U1G2/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1460861229&sr=1-1&keywords=highend+pc
 
High-End Gaming-PC ist da übertieben

bei dem PC wäre der Schwachpunkt die Grafikkarte die GTX750ti ist ne Gamer einsteiger Karte, also in Full HD Auflösung reicht die für niedrige bis mittlere Einstellungen

man weiß auch nicht welches Netzteil verbaut ist, bei dem PC kann das schlechteste 15€ Netzteil verbaut sein.

beim Mainboard wurde da halt das billigste Mainboard mit dem agespeckten "office" Chipsatz genommen.

die CPU reicht mehr als locker für jedes Game

das sollte ja der PC sein
wenn man die selben Teile Selbst kauft und zusammen baut würde man gute 70-100€ sparen

ich persönlich würde den PC so nicht nehmen und dir auch so nicht empfehlen.
wieviel kannst du ausgeben? und welche games zockst du so?
 
Zuletzt bearbeitet:
700€ kann ich ausgeben..
Spiele die ich spiele bzw spielen will:
DayZ,Arma 3, CS:GO , gta 5 usw..
 
hi und herzlich Willkommen hier im Forum :)

das war aber jetzt ne schnell antwort, für ne Gastfrage :)

traust du dir zu den PC selbst zusammen zu bauen?
 
Also zum Beispiel von mindfactory, falls du die Seite kennst würde ich mir die Sachen bestellen, aber nicht selber zu Hause zusammenbauen, gehe ich lieber kein Risiko ein wenn ich kein Fachmann bin..
 
jop Mindfactory kenne ich, nutze ich selbst.
der Zusammen bau kostet da allerdings gute 100€.
100€ sind halt viel Geld, die man in bessere Hardware stecken könnte

die bieten einem da aber auch an CPU und RAM schon für 10-20€ drauf zu bauen.

zum PC bau muss man auch nicht unbedingt Fachmann sein. man sollte zumindest bissel Handwerklich sein, ansonsten gibt es auch noch Youtube Anleitungen dafür

- - - Aktualisiert - - -

hier mal ne Zusammenstellung von Warehouse2.de, die bauen den PC für 30€ zusammen


hier ungefär das selbe bei Mindfactory
bei Mindfactroy gibt es für 100€ nach dem Zusammen bau noch einen Funktionstest.

ich würde auserdem bei dem Netzteil bei Mindfactoy 10-15€ und bei Warehouse 20€ drauf legen, für das stärkere Cooler Master G550M, so hat man auch für stärkere Grafikkarten genug Leistung in der Zukunft

was halt fehlt ist eine SSD, die beschleunigt das ganze arbeiten am PC gewaltig.
ich persönlich würde heute keinen PC mehr ohne SSD verbauen, da liegt man aber aktuell für ne 120gb Crucial BX100 bei 60€ und für die 250gb Variante bei 70€ + ein SATA Datenkabel für 1-3€
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hab mir meinen PC damals auch selbst zusammengebaut. Mit einer Videoanleitung ist das gar nicht so schwer. Das ganze ist jetzt bestimmt auch schon 3 Jahre her und ich hatte noch nie Probleme mit meinem PC.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
43
Besucher gesamt
43

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?