Internet für mehrere Rechner???

ComputerLaie

New member
Hallo,
wir haben einen DSL Anschluß von M-net. Es gibt 3 Rechner und jeder Benutzer möchte ins Internet.
Leider ist uns das bisher nicht problemlos gelungen. Denn oft kann nur ein Benutzer surfen, während auf den anderen beiden Rechner dann die Meldung "Verbindung wird hergestellt über WAN-Miniport (PPP0E)" wie immer erscheint, jedoch bestehen bleibt und nicht wie sonst die sfortige anschließende Meldung "Computer wird im Netzwerk registriert und Kennwort wird verifiziert" erscheint und man dann surfen kann.

Wie gesagt: Die 1. Meldung wird für etwa 6,7 Sekunden angezeigt und dann folgende Fehlermeldung aufgeführt.

Entweder: Der Remotecomputer antwortet nicht!
Oder: Die Telefonleitung ist besetzt!

Allerdings hat es auch schon tatsächlich funktioniert, dass zwei oder gar 3 Rechner GLEICHZEITIG mit dem Internet verbunden waren. Keine Ahnung wie das zustande kam aber es funktionierte schon einmal.
Zu unsererem "equipment" zählt folgendes:

1 M-net Modem
1 M-net Box
1 Switch (Anschluß für 4 Rechner möglich)
1 Eumex ( für Telefonanschluß)

Vorweg mal eine Frage.
Braucht man überhaupt ein Home-Netzwerk, damit alle Rechner dann gleichzeitig bzw. unabhängig voneinnader surfen können?
Ist es nicht so, dass es dann einen "Hauptrechner" geben bzw. festgelegt werden muss, der dann auch immer an sein muss, damit die anderen Rechner sich eben anmelden können?
Kann man denn auch surfen (alle Benutzer) wenn man kein Netzwerk einrichtet?
Es geht uns nur um das Surfen und nicht um Zugriff auf andere Rechner zu haben!!!
Wenn Ihr mal so nett seid und mir verraten könntet, in welcher korrekten Reihenfolge die Hardwareteile "hintereinander" geschaltet werden müssen. Sind uns da nämlich überhaupt nicht sicher.
Ich muss mir die einzelnen Verbindungen des Modems, der M-net Box, des Switch mal genau anschauen, da nicht ich das alles angeschlossen habe. Ist blöd weil im ersten Stock eine andere Parteil wohnt, die mit uns den Anschluß nutzt und wir demnach nicht so ohne weiteres alles mal schnell überprüfen können.
Wenn ich aber weiß wie korrekt Rechner mit dem "equipment" (siehe oben) verbunden werden müssen, dann kann ich auch etwaige Veränderungen schnell vornehmen.

Ist echt nervig wenn man ins Internet muss und nicht kann!
Ich hoffe Ihr könnt uns helfen.

Vielen Dank im voraus.

Einen schönen Abend.
Gruß​
 
Also wir haben hier, auch wenn wir nur ISDN haben, 3 Rechner am Internet. Und zwar so:
Alle befinden sich in einem Netzwerk per switch verbunden (Kabel nicht WLAN).
Einer der PCs ist ans Internet angeschlossen, der muss sich connecten.
Danach macht man einfach die Internet-Freigabe mit dem Windows "einrichten eines Heimnetzwerks" bla bla bla, bei allen PCs. Und schon können alle surfen. Nur muss halt der eine Pc immer an sein dabei, und zum Internet connected.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
36
Besucher gesamt
38

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten