Hotspots für jedermann

Coolface

New member
Vielleicht habt Ihr ja schon davon gehört:

Die Firma FON (http://de.fon.com) versucht mit Hilfe einer Community ein weltweites Hotspot Netz aufzuspannen und die Deutsche T-Com mit Ihrer WLAN Abdeckung in Deutschland zu übertrumpfen. Dafür stellt FON jedem, der einen Teil seiner Bandbreite zur Verfügung stellen möchte, einen WLAN Router, genannt La Fonera, zur Verfügung. Dieser ist kostenlos und wird kostenlos geliefert. Einzige Bedingung ist, diesen auch für das öffentliche Netz in Betrieb zu nehmen. Als Gegenzug kann man Gratis über alle FON Hotspots surfen. Eine nette Idee wie ich finde, und da der Router nun seit Neuestem auch vollkommen Gratis ist, hab ich mir einfach mal einen bestellt. Mit diesem Gerät kann man ein öffentliches Netz für die FON Member, sowie ein privates für den Hausgebrauch betreiben. Zusätzlich hat man die Möglichkeit die Brandbreite für das öffentliche Netz zu beschränken. Der Router bietet ansonsten alles was ein normaler WLAN Router auch hat, mit Ausnahme von Rj45 Anschlüssen.
Verschlüsselung, etc ist alles möglich. Zusätzlich bietet er wohl noch eine größere Reichtweite als andere kommerzielle Produkte. Für mein privates Netz werde ich zwar sicherlich nicht auf meinen geliebten Linksys Router verzichten, aber die Möglichkeit gratis mit Hotspots zu surfen find ich toll, wennich daran denke, dass ich bei der T-Com 2 Euro für ne Viertelstunde bezahle. Also macht mit, damit die Abdeckung noch verbessert wird! ;)
 

Compiler

Administrator
Sehr schöne Idee mit dem Hotspot. Ich habe davon schon was im Fernsehen gesehen. Wie ist der Schutz davor, dass jemand meinen Internetzugang illegal nutz? Bei den Hotspot Router gibt es sicherlich Port-Blocking oder ähnliches? Ansonsten wäre ich bereit hier mal einen kostenlosen Hotspot aufzustellen.

Sehr lohnenswert udn schon weitverbeitet ist dieses ja in Großstädten. (Ob gewollt oder nicht, man weiss es nicht ;) )

Compiler
 

Coolface

New member
Ich weiß nicht genau, welche Sicherheitsfunktionen der Router mit sich bringt...
Ich hab ihn grad erst bestellt. Tatsache ist halt, dass man bei FON registriert sein muss, um die Hotspots benutzen zu können. Es kann also nicht so einfach jeder das Teil benutzen der vorbeikommt.

@egge: Haste ne Erklärung?
 

Coolface

New member
der Fon Router kostet mittlerweile was. Vor Kurzem gabs ne Aktion. Wen ein Foner jemanden wirbt, kriegt er den umsonst. Ka ob das noch gilt.