Home-Server aus „Alt“-PC

New member
Hallo zusammen,

ich würde zuhause gerne einen Server einrichten. Dieser soll Dokumente, Bild-/Videodateien, Musik und Daten speichern.
Und den Zugriff von Laptop, Handy/Tab, SmartTV etc ermöglichen.

Zur Hardware:
Ein ausrangierter Office-PC soll die Grundlage bilden:
IntelCore i5-3470 3,2GHz 4K 64bit
8GB DDR3 (Slots für 16GB)
3 Slots für 3,5Zoll Festplatten
//Wie und womit würdet ihr ergänzen?

Zu den Datenmengen:
2x 2TB HDD sollen unsere, aktuell etwa 800 GB Medien aufnehmen. Dazu sollen diverse Dokumente digitalisiert und in Zukunft anfallende Daten aufgenommen werden.
//Welche Platten verwendet ihr? Ich würde Laufzeit und geringe Fehlerquote vor Geschwindigkeit sehen.

Software: Aktuell bin ich bei meinen Recherchen immer wieder über FreeNAS gestolpert. Das Programm scheint sich relativ intuitiv Bedienen zu lassen und bietet dabei, laut diverser YTuber, eine Vielzahl an Möglichkeiten. Da ich das Thema gerne vertiefen würde scheint dies genau richtig.
//Was haltet ihr davon bzw würdet ihr empfehlen…und was sind eure must have‘s in Sachen PlugIn-Prog.

Bin sehr gespannt was möglich ist. Freue mich schon auf euer know how

Der Tidus
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
13
Besucher gesamt
13

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?